+
Hingucker: Die SpVgg Unterhaching (in den roten Trikots im Halbfinale gegen den FC Basel) spielte ein sensationelles Turnier. Der Qualifikant unterlag erst im Endspiel der TSG 1899 Hoffenheim mit 0:1.

Die SpVgg musste sich im Finale geschlagen geben

Die U11 der SpVgg Unterhaching erfolgreich beim Bayernwerk-Junior Cup

  • schließen

Der Bayernwerk-Junior Cup ist jedes Jahr aufs neue gespickt mit Top-Klubs aus der Bundesliga und aus internationalen Ligen. 

SpVgg Unterhaching

Die U11 der SpVgg Unterhaching hat beim Bayernwerk-Junior Cup 2019 den zweiten Platz erreicht. Bei der 25. Auflage des Hallenturniers beim TSV Gilching-Argelsried mussten sich die Haching Youngsters erst im Finale der TSG 1899 Hoffenheim 0:1 geschlagen geben. In der Vorrunde hatte man die Kraichgauer noch 1:0 besiegt. „Die Finalteilnahme ist bei diesem, mit Bundesliga-Clubs und internationalen Vereinen gespickten Teilnehmerfeld eine sensationelle Leistung. Gratulation an die Mannschaft und das Trainerteam. Das haben die Jungs super gemacht und ist eine absolute Werbung für unsere erfolgreiche Nachwuchsarbeit“, sagte Präsident Manfred Schwabl. Die Unterhachinger hatten sich erst im Oktober für das Endturnier qualifiziert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Haching ärgert den Herbstmeister
45 Minuten toller Drittliga-Fußball, 45 Minuten immerhin Hochspannung: Die SpVgg Unterhaching holte am letzten Vorrunden-Spieltag ein 2:2 (2:2) gegen Spitzenreiter MSV …
Haching ärgert den Herbstmeister
Live-Ticker: Haching gegen Duisburg - Tore satt im Topspiel
Was reißt Haching gegen den Spitzenreiter MSV Duisburg? Mit einem Sieg könnte die SpVgg in der Tabelle Boden gut machen. Wir berichten live aus dem Sportpark. 
Live-Ticker: Haching gegen Duisburg - Tore satt im Topspiel
Ticker: Die Spielvereinigung erkämpft sich einen Punkt
Was reißt Haching gegen den Spitzenreiter MSV Duisburg? Mit einem Sieg könnte die SpVgg in der Tabelle Boden gut machen. Wir berichten live aus dem Sportpark.
Ticker: Die Spielvereinigung erkämpft sich einen Punkt
Haching fordert Spitzenreiter MSV Duisburg
Der jüngste 3:0-Sieg bei Carl Zeiss Jena war für die SpVgg Unterhaching ein deutlicher Stimmungsaufheller. Am Sonntag kommt mit dem MSV Duisburg der Spitzenreiter.
Haching fordert Spitzenreiter MSV Duisburg

Kommentare