+
Die Grüne Heide kann gegen Moosburg den zweiten Heimsieg der Saison einfahren.

Arzberger: „Unser Ziel ist es, uns bis zur Winterpause zu stabilisieren“

Live-Ticker: Grüne Heide im Sechs-Punkte-Spiel gegen FC Moosburg

  • schließen

Ein Blick auf die Bezirksliga-Tabelle genügt: Für die Fußballer des SC Grüne Heide ist die Partie gegen den FC Moosburg (Samstag, 15 Uhr) ein echtes Sechs-Punkte-Spiel. Und eine gute Gelegenheit, den zweiten Heimsieg der Saison einzufahren.

Es ist das Duell zwischen dem Drittletzen und dem Vorletzten, die beiden Mannschaften je sieben Zähler) trennt nur das Torverhältnis. Während die Heidler die schwächste Defensive der Liga stellen (24 Gegentore) und daher mit dem 0:0 in Schwabing zuletzt sehr gut leben konnten, hat Moosburg gemeinsam mit Erding die wenigsten Tore erzielt (je sieben) und kam zuletzt gegen Kirchheim mit 0:6 unter die Räder.

„Wir werden nichts übers Knie brechen. Unser Ziel ist es, uns bis zur Winterpause zu stabilisieren“, sagt Co-Trainer Dennis Arzberger, der einmal mehr den beruflich verhinderten Spielertrainer Thomas Bachinger vertritt. Ein Dreier wäre so wichtig. „Aber wir schauen im Moment erst einmal auf die Abwehrarbeit – und die fängt ganz vorne an“, sagt Arzberger. 

Voraussichtliche Aufstellung: Gillmeier – Holzer, N. Glasner, Rott, Spengler – Krabichler, Wick, Maier, Dabernig – Hardalau, Sulimani

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

FC Deisenhofen hat weiter den zweiten  Platz im Visier
Im letzten Spiel des Jahres in der höchsten Futsal-Spielklasse Deutschlands bittet der FC Deisenhofen an diesem Samstag um 18 Uhr den TV Wackersdorf zum bayerischen …
FC Deisenhofen hat weiter den zweiten  Platz im Visier
Dem Sheriff seinen Stern abnehmen
Mit der Ausgliederung des Profibereichs aus dem eingetragenen Verein hat die die SpVgg Unterhaching fit für die Zukunft gemacht. Jetzt heißt es für die Mannschaft …
Dem Sheriff seinen Stern abnehmen
In Haching beginnt eine neue Zeitrechnung
Bei der SpVgg Unterhaching hat eine neue Zeitrechnung begonnen. Am Donnerstag haben die Mitglieder des Fußball-Drittligisten bei der Jahreshaupversammlung die …
In Haching beginnt eine neue Zeitrechnung
Walter über Neururer, den „FC Arbeitslos“ und den Neustart beim VfR
Wie geht ein Profi damit um, wenn er keinen neuen Vertrag findet? Philipp Walter war in der Sendung „FC Arbeitslos“ dabei. Das Interview mit dem Verteidiger des VfR …
Walter über Neururer, den „FC Arbeitslos“ und den Neustart beim VfR

Kommentare