+
Ömer Kanca, hier noch im Trikot des FC Pipinsried, läuft zukünftig für den SV Pullach auf.

Wechsel innerhalb der Bayernliga

Ömer Kanca wechselt zum SV Pullach

SV Pullach - Am Samstag trifft der SV Pullach auf den TSV 1865 Dachau. Allerdings noch ohne Neuzugang Ömer Kanca.

"Ömer Kanca ist ab dem 1. September für den SV Pullach spielberechtigt", erklärt Theo Liedl. Kanca war vor Saisonbeginn von Bayernliga-Konkurrent FC Pipinsried als Spielertrainer verpflichtet worden. Nach nur acht Spieltagen war für den 25-Jährigen Schluss. „Ömer ist ein sehr anständiger Typ. Als Trainer in der Bayernliga ist er vielleicht sogar etwas zu brav. Er hat meine Entscheidung verstanden und hat seinen Pass mit der Freigabe erhalten", erklärte FCP-Macher Konrad Höß diesen Mittwoch. Sein Pass ist nun bei Theo Liedl und dem SV Pullach angekommen. Am 4. Oktober ist der FC Pipinsried zu Gast in Pullach. Da könnte dann Kanca auf seine alten Kollegen treffen.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: „Wir sind auf Augenhöhe“ - Weder FCI noch FCU will im Derby Favorit sein
Genau 4,9 Kilometer müssen die Fußballer des FC Unterföhring fahren, um von ihrer Heimat an der Bergstraße im Nachbarort Ismaning die Leuchtenbergstraße und das Stadion …
Live-Ticker: „Wir sind auf Augenhöhe“ - Weder FCI noch FCU will im Derby Favorit sein
Live-Ticker: Kirchheim fährt gehandicapt nach Eching
Wenn man sich ihre aktuelle Form anschaut, dann kommt die Winterpause für die Bezirksliga-Fußballer des Kirchheimer SC zu früh. Doch in den Augen von KSC-Spielertrainer …
Live-Ticker: Kirchheim fährt gehandicapt nach Eching
Live-Ticker: Gemütliches Zusammensein statt Training bei Grüne Heide
Beim SC Grüne Heide sehnen sie die Winterpause in der Fußball-Bezirksliga Nord herbei. Spielertrainer Thomas Bachinger ließ angesichts der Misere beim Tabellenvorletzten …
Live-Ticker: Gemütliches Zusammensein statt Training bei Grüne Heide
Live-Ticker: Dornach will gegen Alte Haide „zumindest nicht verlieren“
„Wir sollten zusehen, dass wir zumindest nicht verlieren“, sagt Toni Plattner mit Blick auf die letzte Partie vor der Winterpause der Fußball-Bezirksliga Nord beim FC …
Live-Ticker: Dornach will gegen Alte Haide „zumindest nicht verlieren“

Kommentare