+
Stefan Riederer fällt länger aus.

Riederer schwer verletzt

Schock für Hachings Keeper!

SpVgg Unterhaching - Torhüter und Kapitän Stefan Riederer verletzte sich am Montag bei einer Trainingseinheit am Knie. Der 27-Jährige brach die Einheit daraufhin sofort ab.

Nach ersten Untersuchungen von Mannschaftsarzt Dr. Georg Öttl stellte sich nun heraus, dass die Verletzung doch schwerwiegender ist, als am Montag angenommen wurde. Riederer muss sich bereits am morgigen Donnerstag einer Operation unterziehen. Eine genaue Diagnose und wie lange der Keeper den Hachingern fehlen wird, ist noch nicht abzuschätzen.

Quelle: Pressemitteilung

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

4:1, 4:4, 8:4: „Das war der Wahnsinn“
Die Landesliga-Fußballer des Kirchheimer SC haben  beim irren 8:4  beim SB DJK Rosenheim nach fünf Spielen ohne Sieg erstmals wieder gewonnen.
4:1, 4:4, 8:4: „Das war der Wahnsinn“
FC Ismaning präsentiert sich als fragiles Gebilde
Im Landkreis-Derby der Bayernliga Süd verspielen die Fußballer des FC Ismaning eine 2:1-Führung und unterliegen dem SV Pullach noch 2:3.
FC Ismaning präsentiert sich als fragiles Gebilde
Drei Gelbe Karten gegen die Bank: SVH schimpft auf Schiri
Die Wut kochte hoch beim SV Heimstetten, der sich vom Schiedsrichter verschaukelt fühlte bei der 0:2-Niederlage bei der SpVgg Greuther Fürth II.
Drei Gelbe Karten gegen die Bank: SVH schimpft auf Schiri
Garching bringt Türkgücü zum Schwitzen
Tabellenletzter gegen Tabellenführer: eine klare Sache? Nein, so lief es nicht - der VfR Garching leistete dem Top-Team Türkgücü reichlich Widerstand.
Garching bringt Türkgücü zum Schwitzen

Kommentare