+
Claus Schromm startet mit seinen Jungs bald in die Vorbereitung.

Erster Test gegen Garching

Schromm über Vorbereitungsphase: "Etwas problematisch"

SpVgg Unterhaching - Erstes Testspiel Die Regionalligafans müssen sich noch bis Anfang März gedulden, ehe die Punktrunde fortgesetzt wird.

Für Unterhachings Trainer Claus Schromm aber kein Grund zum Jammern: „Es ist schon etwas problematisch, aber wir starten jetzt in die intensive Vorbereitung auf den Rest der Saison“. Bei 19 Punkten Vorsprung auf die Verfolger dürfte der Spielvereinigung die Meisterschaft kaum noch zu nehmen sein. Das erste Testspiel bestreitet der Spitzenreiter am Samstag (14 Uhr) im Sportpark gegen den Ligakonkurrenten VfR Garching. Den Feinschliff will man sich vom 12. bis 19. Februar beim Trainingslager in Alicante (Spanien) holen. Beim Personal wird sich kaum etwas ändern, aber einige Langzeitverletzte kehren in den Kader zurück. Torhüter Stefan Marinovic absolvierte ein Probetraining beim englischen Zweitligisten Wolverhampton Wanderers. „Ich wollte mich nur orientieren und in Form halten, mein Ziel ist der Aufstieg mit Unterhaching in die dritte Liga“, betont der neuseeländische Nationalkeeper. „In den nächsten Wochen wollen wir die Grundlagen für die positive Fortsetzung der bisher so erfolgreichen Saison legen“, kündigt der Hachinger Trainer an.

Text: kik

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auswärts noch ungeschlagen - Liga-Primus SpVgg Unterhaching in Braunschweig
Schromm hofft, dass seine SpVgg Unterhaching 90 Minuten konzentriert bleibt.
Auswärts noch ungeschlagen - Liga-Primus SpVgg Unterhaching in Braunschweig
Dornachs Rumpfelf ersatzgeschwächt nach Moosinning
Die Krankheitswelle ist überstanden und das Pokal-Aus abgehakt – jetzt geht‘s für den SV Dornach zurück in den Ligaalltag.
Dornachs Rumpfelf ersatzgeschwächt nach Moosinning
Garching empfängt sein Spiegelbild
Nach mehr als vier Wochen haben die Fußballer des VfR Garching mal wieder ein Heimspiel und diesmal hat sich auch die Gesamtsituation grundlegend geändert.
Garching empfängt sein Spiegelbild
Maximilian Hintermaier, die unumstrittene Stammkraft
Drei Spieler des SV Heimstetten sind bislang in sämtlichen 15 Partien dieser Regionalligasaison auf dem Feld gestanden. Der erste ist Kapitän Lukas Riglewski, der zweite …
Maximilian Hintermaier, die unumstrittene Stammkraft

Kommentare