+
In einem intensiv geführten Spiel schenken sich die Mannschaften nichts: Hier spürt Lucas Hufnagel die Ingolstädter Härte.

Haching verteidigt die Tabellenführung

  • schließen

Die SpVgg Unterhaching hat mit einem 0:0 beim Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt die Tabellenführung in der 3. Liga verteidigt. Über ein Viertel der Saison  ist nun gespielt.

Unterhaching – Die Ausgangslage war klar: Sollte der SpVgg Unterhaching im Auswärtsspiel beim Zweitligaabsteiger FC Ingolstadt zumindest ein Unentschieden gelingen, würde sie nach dem 10. Spieltag alleiniger Tabellenführer der 3. Liga sein. Wenn das kein Anreiz war?

Entsprechend legten die Hachinger los. Felix Schröter will den Bank in die Mitte bringen, spielt herein, und der Ball senkt sich auf die Late des Ingolstädter Tores (9.). Nur drei Minuten später kommt Sascha Bigalke, der zuletzt eine schöpferische Pause bekommen hatte, gestern aber wieder in der Startelf stand, zum Kopfball an, setzt den Ball aber knapp drüber (12.).

Fast 6000 Zuschauer sehen in Ingolstadt ein relativ ausgeglichenes Drittligaspiel. Nach der von Haching überlegen geführten Anfangsphase, die allerdings nicht zur Führung genutzt werden konnte, kamen die Gastgeber langsam besser in die Partie, in der die Torchancen freilich Mangelware blieben.

In der zweiten Halbzeit brachte Hachings Cheftrainer Claus Schromm den lange verletzten Torjäger Stephan Hain für Schröter (57.), woraufhin die Ingolstädter Fans merklich unruhiger wurden, schließlich standen mit Hain und Dominik Stroh-Engel nun zwei anerkannte Hochkaräter im Hachinger Sturm. Und beinahe die Hachinger Führung, doch nach einem Getümmel im Ingolstädter Strafraum nach einer Ecke setzte Hain den Ball knapp am Tor vorbei. Kurz zuvor hatte Ingolstadt Pech mit einem Pfostenschuss.

Doch die Schlussphase gehörte wieder den Ingolstädtern. Nun war es an Hachings Torhüter Nico Mantl, seine Mannschaft im Spiel zu halten. Und das gelang ihm. In der Nachspielzeit rettete er mit einer Glanzparade seiner Mannschaft den Punkt, wenig später war Schluss. Die SpVgg Unterhaching ist nach einem Viertel der Saison alleiniger Tabellenführer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Video: Das verrückte Spiel der SpVgg Unterhaching gegen den Halleschen FC
Ein unglaubliches Spiel erlebten die Zuschauer im Stadion bei dem 5:3 Sieg der SpVgg Unterhaching über den Halleschen FC. Die Hauptrolle hatte ganz klar Dominik …
Video: Das verrückte Spiel der SpVgg Unterhaching gegen den Halleschen FC
SV Dornach schlägt Ost-Spitzenreiter SV Bruckmühl mit 3:1
Schönes Erfolgserlebnis für die Fußballer des SV Dornach: Der Tabellen-Sechste der Bezirksliga Nord hat den SV Bruckmühl, Spitzenreiter der Bezirksliga Ost, im Testspiel …
SV Dornach schlägt Ost-Spitzenreiter SV Bruckmühl mit 3:1
Kirchheimer SC verspielt dreifache Führung
 Auch das zweite Testspiel des Fußball-Landesligisten Kirchheimer SC ist mit einem torreichen Remis zu Ende gegangen:
Kirchheimer SC verspielt dreifache Führung
Emre Tunc überzeugt mit Doppelpack für den VfR Garching
Sieben Spiele, sieben Siege: Mit dem maximalen Ertrag haben die Fußballer des VfR Garching ihre Vorbereitung abgeschlossen und sind nun bereit für den Regionalliga-Start …
Emre Tunc überzeugt mit Doppelpack für den VfR Garching

Kommentare