+
Der Nachholtermin für das Spiel Unterhaching gegen Aalen steht fest: Der 27. Februar.

Abgesagt wegen starkem Schneefall

Zweiter Versuch - Nachholtermin für Hachings Spiel gegen den VfR Aalen

  • schließen

Das abgesagte Auswärtsspiel des Drittligisten SpVgg Unterhaching beim VfR Aalen wird am 27. Februar (19 Uhr) nachgeholt.

Das teilte der DFB gestern mit. Der Start in die zweite Saisonhälfte der Hachinger, der ursprünglich für den vergangenen Montag angesetzt war, war wegen starker Schneefälle abgesagt worden. Aus dem gleichen Grund war auch die Drittliga-Partie zwischen dem FSV Zwickau und dem Karlsruher SC ausgefallen. Das Duell wird nun am 12. Februar ausgetragen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

0:1 – Haching verpasst Sprung an die Spitze
Das kleine Münchner Drittliga-Derby sendete gestern tatsächlich ein Zeichen an die Liga. Allerdings ein anderes als geplant. Die SpVgg Unterhaching verlor gegen den FC …
0:1 – Haching verpasst Sprung an die Spitze
Die Qual der Wahl-Welche zwei Stürmer laufen im Derby auf?
Zwei aus drei – das ist die Aufgabe für Haching-Trainer Claus Schromm vor dem heutigen Derby gegen Bayern II (19 Uhr, Sportpark).
Die Qual der Wahl-Welche zwei Stürmer laufen im Derby auf?
SpVgg Unterhaching: Tabellenführung winkt bei Derbysieg gegen den FC Bayern II
Die SpVgg Unterhaching will am Freitagabend die Gunst der Stunde nutzen. So legt sich Trainer Claus Schromm vor dem Derby gegen den FC Bayern II ganz eindeutig fest.
SpVgg Unterhaching: Tabellenführung winkt bei Derbysieg gegen den FC Bayern II
Manuel von Klaudy: „Bei der letzten erfolgreichen Vorbereitung sind wir abgestiegen“
Die Spieler seien mit vollem Einsatz dabei gewesen, Trainingsbeteiligung und -intensität hätten gestimmt, vom Verletzungspech sei man verschont geblieben.
Manuel von Klaudy: „Bei der letzten erfolgreichen Vorbereitung sind wir abgestiegen“

Kommentare