+
Klare Angelegenheit: Die SpVgg Unterhaching schlägt in der U 19-Bayernliga den SSV Jahn Regenburg 5:0. Hier wirft sich Tizian Zimmermann (im blauen Dress) zwei Regensburgern entgegen. 

U19 Bayernliga-Topspiel steht bevor

SpVgg Unterhaching und FC Deisenhofen vor Derby in guter Form

  • schließen

Noch bis heute Abend haben die U 19-Fußballer der SpVgg Unterhaching die Tabellenführung in der Bayernliga sicher, dann könnte der 1. FC Nürnberg mit einem Sieg im Nachholspiel bei Quelle Fürth Platz eins übernehmen.

Unterhaching/Deisenhofen– Wie auch immer, eins steht fest: Am Sonntag (13.30 Uhr) kommt es im Landkreis-Derby zu einem Spitzenspiel: Der FC Deisenhofen, mit 20 Punkten auf Platz drei, empfängt die Hachinger (22 Punkte). Beide Teams zeigten sich zuletzt in guter Form, der FC Deisenhofen gewann das Auswärtsspiel bei Schlusslicht FC Memmingen 1:0 (0:0) durch das Siegtor von Carl Opitz (85.), die Hachinger fegte den SSV Jahn Regenburg 5:0 (1:0) vom Platz. „Jetzt freuen wir uns auf ein tolles Derby in Deisenhofen“, sagte Haching-Trainer Robert Lechleiter nach dem klaren Heimsieg.

Im Stadion an der Grünauer Allee legte die SpVgg zügig los mit dem 1:0 durch Finn Jöhren schon in der ersten Spielminute nach starker Vorarbeit von Dominik

Bacher und Marcel Sieghart. Bis zur Halbzeitpause blieb es allerdings dabei, auch wenn die Hachinger A-Junioren mit zwei von Louis Zimmerschied und Kapitän Jannis Turtschan jeweils verschossenen Elfmetern prima Chancen vergaben. In der zweiten Hälfte sorgte Louis Zimmerschied schließlich doch noch für den nächsten Torjubel (57.). Ein Eigentor der Gäste (70.) bedeutete die Vorentscheidung, Dominik Bacher (75.) und Elias Eck (82.) legten noch zwei Tore nach. Lechleiters Resümee: „Die Jungs haben von Beginn an den unbedingten Willen zum Sieg gehabt und das über 90 Minuten durchgezogen.“  mbe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Simikic: „Dieses 2:2 war wahnsinnig schlecht“ 
Das fünfte Testspiel der Winter-Vorbereitung war der wohl schlechteste Auftritt des FC Unterföhring
Simikic: „Dieses 2:2 war wahnsinnig schlecht“ 
Marc Unterberger: „Wir hatten nichts entgegenzusetzen“
Die U17 der SpVgg Unterhaching musste sich am 18. und gleichzeitig ersten Spieltag der B-Junioren-Bundesliga im Jahr 2020 dem Tabellenführer 1. FSV Mainz 05 0:5 …
Marc Unterberger: „Wir hatten nichts entgegenzusetzen“
Herber Rückschlag für den SV Pullach
Mit nahezu unverändertem Kader bereitet sich der SV Pullach auf die Restsaison vor. Die erneute Verletzung von Martin Bauer bedeutet für den Vorletzten der …
Herber Rückschlag für den SV Pullach
FC Aschheim: Zwei-Tore-Führung durch Tolla und Strauf reicht nicht 
Knappe Testspiel-Niederlage für die Fußballer des FC Aschheim: Der Tabellen-Elfte der Bezirksliga Ost unterlag dem FC Moosinning mit 2:3 (1:2)
FC Aschheim: Zwei-Tore-Führung durch Tolla und Strauf reicht nicht 

Kommentare