+
Dornach möchte den FC Alte Haide in der Tabelle überholen

Plattner: „Das ist eine unangenehme Mannschaft“

Live-Ticker: Dornach trifft auf direkten Kontrahenten FC Alte Haide

  • schließen

Bevor am Himmelfahrtstag im Toto-Pokal das Fußball-Fest gegen den Drittligisten TSV 1860 ansteht, will sich der SV Dornach in der Bezirksliga Nord schadlos halten und mit einem Heimsieg den direkten Kontrahenten FC Alte Haide in der Tabelle überholen (Samstag, 15 Uhr).

Um das zu bewerkstelligen, müssen die Dornacher in erster Linie mal besser treffen und ihre durchaus vorhandenen Torchancen effektiver nutzen. „Es ist echt schwer gerade – aber wir haben fleißig trainiert und die Stimmung ist gut, eigentlich bin ich ganz entspannt“, sagt SV-Trainer Toni Plattner vor dem Duell mit dem FC Alte Haide. Der Mitaufsteiger hat bis einen Punkt mehr auf dem Konto (5) und kassierte zuletzt beim 1:2 gegen den neuen Tabellenführer SV Manching seine erste Saisonniederlage. „Das ist eine unangenehme Mannschaft“, weiß Plattner und erinnert sich noch gut an die Begegnung im Kreispokal, als es in Schwabing nach regulärer Spielzeit 2:2 gestanden hatte und sich die Dornen dann im Elfmeterschießen behaupteten. Angreifer Dominik Goßner hat sich in den Urlaub verabschiedet, so dass Victor Carr an der Seite von Kapitän Stefan Huber stürmen wird – vorausgesetzt seine Adduktorenprobleme hindern ihn nicht daran.

Voraussichtliche Aufstellung: Bertic – Mosig, Hanusch, Hornof, Merdzanic –Partenfelder, Mrowczynski, Soheili, Finke – Carr, Huber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jüngers Fallrückzieher schockt Heimstetten
Erst bremst ein Gewitter den SV Heimstetten aus, dann schafft selbiges der SV Schalding-Heining: Bei der 1:3-Heimpleite bleibt der SVH zum fünften Mal in Serie sieglos.
Jüngers Fallrückzieher schockt Heimstetten
Mijo Stijepic: Die Angst vor den eigenen Worten
Mijo Stijepic ist im Amateurfußball eine Sturm-Legend. Seine Spieler-Karriere musste er über Nacht beenden, weil er den FC Ismaning als Trainer vor dem Abstieg retten …
Mijo Stijepic: Die Angst vor den eigenen Worten
Putzbrunns Püschel: „Kein Druck, aber wir wollen natürlich aufsteigen“
Florian Valbert ist nicht unbedingt das, was man im Fußball einen abgezockten Routinier nennen würde. Und doch hat der Defensivmann vom Putzbrunner SV im Spitzenspiel …
Putzbrunns Püschel: „Kein Druck, aber wir wollen natürlich aufsteigen“
Live-Ticker: Beenden Riglewski/Akkurt die Sieglos-Serie des SVH?
Das letzte Spiel ist gerade einmal Trikotwaschen, aufhängen, trocknen lassen und wieder zusammenlegen her, da geht’s für die Fußballer des SV Heimstetten schon wieder …
Live-Ticker: Beenden Riglewski/Akkurt die Sieglos-Serie des SVH?

Kommentare