Demonstrierte nach dem Sieg gegen Burghausen Stärke: SVH-Coach Christoph Schmitt.
+
Demonstrierte nach dem Sieg gegen Burghausen Stärke: SVH-Coach Christoph Schmitt.

Duell der Tabellennachbarn

Heimstetten vergoldet Wacker-Coup nicht: Schmitt-Elf torlos gegen Club-Reserve

  • Moritz Bletzinger
    VonMoritz Bletzinger
    schließen

Nach dem Coup in Burghausen empfängt der SV Heimstetten am Samstag den 1. FC Nürnberg II. Mit drei Punkten könnte die Schmitt-Elf einen großen Sprung machen.

  • Der SV Heimstetten spielt am Samstag um 14.00 Uhr gegen den 1. FC Nürnberg II.
  • Es geht um Big-Points gegen den Abstieg.
  • Wir begleiten die Partie im Live-Ticker.

Heimstetten - Drei richtig wertvolle Punkte hat der SV Heimstetten zuletzt gegen den SV Wacker Burghausen eingefahren. Jetzt steht die nächste wichtige Partie für die Mannschaft von Christoph Schmitt an. Am Samstag um 14.00 Uhr empfängt der SVH seinen Tabellennachbarn. Der 1. FC Nürnberg II rangiert nur zwei Punkte hinter Heimstetten.

Mit einem Sieg könnte sich der SV Heimstetten von der Abstiegsregion absetzen und gleichzeitig den Anschluss ans Mittelfeld halten. Die Club-Reserve ist allerdings ebenso zum Siegen verdammt. Bei einer Niederlage schießt der SVH schließlich davon. Wer behält die Oberhand im Duell der Tabellennachbarn? Wir erfahren es im Live-Ticker.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare