Hambacher Forst: Nach Tod des Journalisten fordern Aktivisten sofortigen Abbruch des Einsatzes

Hambacher Forst: Nach Tod des Journalisten fordern Aktivisten sofortigen Abbruch des Einsatzes
+
Aschheim kassiert in 120 Sekunden zwei Tore

Seethaler: „Insgesamt war es ein Tag zum Vergessen“

Hohenlindens Doppelschlag ist zu viel für den FC Aschheim

  • schließen

In rund 120 Sekunden wurde aus einem 0:0 eine Zwei-Tore-Führung für die Hohenlindner. Am Ende bleibt es bei der Niederlage für den FC Aschheim.

SV Hohenlinden – FC Aschheim 2:0 (0:0)

Hinten haben wir so gut wie nichts zugelassen. Das gleiche sagt Thomas Seethaler vom FC Ascheim - jedoch fügt er nach der 0:2-Niederlage beim SV Hohenlinden noch ein vielsagendes „eigentlich“ an. Denn zweimal binnen 120 Sekunden habe seine Elf hinten dann doch geschlafen, und prompt zwei Gegentore in der 62. und 64. Minute kassiert. Ansonsten habe sein FCA die Partie im Griff gehabt, sagt Seethaler, „allerdings haben wir nicht wirklich gut gespielt“. Dennoch hatten die Gäste etliche Möglichkeiten, etwa durch Robert Söltl und Daniel Behr. Letzterer knallte das Leder einmal an den Pfosten, neun Minuten vor Schluss sah der frühere Unterföhringer überdies Gelb-Rot. „Insgesamt war es ein Tag zum Vergessen“, resümiert der Coach, dessen FCA zum Auftakt einen 4:0-Heimsieg über Zorneding gelandet hatte. „Wir werden uns in den nächsten Partien steigern müssen.“

Patrik Stäbler

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mijo Stijepic: Die Angst vor den eigenen Worten
Mijo Stijepic ist im Amateurfußball eine Sturm-Legend. Seine Spieler-Karriere musste er über Nacht beenden, weil er den FC Ismaning als Trainer vor dem Abstieg retten …
Mijo Stijepic: Die Angst vor den eigenen Worten
Putzbrunns Püschel: „Kein Druck, aber wir wollen natürlich aufsteigen“
Florian Valbert ist nicht unbedingt das, was man im Fußball einen abgezockten Routinier nennen würde. Und doch hat der Defensivmann vom Putzbrunner SV im Spitzenspiel …
Putzbrunns Püschel: „Kein Druck, aber wir wollen natürlich aufsteigen“
Live-Ticker: Beenden Riglewski/Akkurt die Sieglos-Serie des SVH?
Das letzte Spiel ist gerade einmal Trikotwaschen, aufhängen, trocknen lassen und wieder zusammenlegen her, da geht’s für die Fußballer des SV Heimstetten schon wieder …
Live-Ticker: Beenden Riglewski/Akkurt die Sieglos-Serie des SVH?
Remis gegen 1865: Grüne Heide trotz Schwabing
Wenn sich ein torloses Unentschieden ein bisschen wie ein Sieg anfühlt, dann ist man gedanklich sofort bei den Fußballern des SC Grüne Heide.
Remis gegen 1865: Grüne Heide trotz Schwabing

Kommentare