Glückwunsch zum 1:0 : Malcom Olwa Luta (rechts) gratuliert Philipp Schmidt; Olwa Luta trifft später zum 2:2. Foto: Dieter Michalek

Achtungserfolg gegen Buchbach

Unterföhring plant mit zwei Neuzugängen

  • schließen

Der erste Test des FC Unterföhring konnte sich sehen lassen. Der Regionalliga-Letzte kam gegen den TSV Buchbach zu einem am Ende auch leistungsgerechten 2:2 (1:1).

Das Duell der beiden Regionalligisten begann mit einem Doppelkracher. Erst traf Philipp Schmidt für den FCU (3.) und dann Stefan Denk für Buchbach (6.). In der Folgezeit hatten die Gäste dann ein Übergewicht und auch mehr Chancen.

In der zweiten Halbzeit lieferten sich die beiden traditionellen Testspielgegner der letzten Jahre eine offene Partie. In der machte erst Buchbach das Tor (59.) und acht Minuten später besorgte Malcom Olwa Luta den Ausgleich. In der 56. Minute wurde der 19 Jahre junge Dominik Kurija eingewechselt. Der Spieler aus der Zweiten Mannschaft kommt aus der Jugend des FC Deisenhofen und hat nun die Chance, in den Kader der Ersten hereinzukommen. Trainer Peter Faber sah einen engagierten Auftritt des jungen Mannes, dessen erste Regionalliga-Pflichtspielminuten nur eine Frage der Zeit zu sein scheinen. Auch der gegen Buchbach eingewechselte Daniel Behr (19) hat in der zweiten Saisonhälfte Chancen auf sein Pflichtspieldebüt in der Regionalliga.

Bis zum 31. Januar ist das Transferfenster noch geöffnet und bis dahin wird es noch Transfers geben. Der Verein plant mit zwei Neuzugängen. Bislang gab es mit Attila Arkadas (FC Pipinsried), Andreas Kostorz (VfB Hallbergmoos) und Robert Söltl (SpVgg Feldmoching) drei Abgänge. Weitere Spieler werden den Verein bis Mittwoch nicht verlassen. 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

VfR Garching in der Krise: Statistik eines Tabellenletzten
Seit Donnerstagabend haben nun auch die Fußballer des VfR Garching Winterpause. Die Statistiken sind nicht vielversprechend.
VfR Garching in der Krise: Statistik eines Tabellenletzten
Derby-Pleite abgehakt! Unterhaching will in Jena zurück in die Erfolgsspur
Unterhaching – Die Derby-Niederlage gegen den TSV 1860 hatte bei der SpVgg Unterhaching durchaus noch Nachwehen. „In jedem Telefonat mussten wir erklären, wie es dazu …
Derby-Pleite abgehakt! Unterhaching will in Jena zurück in die Erfolgsspur
Der Spieltag könnte für Haching laufen
Nur ein Sieg aus den letzten acht Drittliga-Spielen, dazu auch das Aus im Toto-Cup: Die SpVgg Unterhaching steckt im Herbst 2019 in der Krise. Dank des überragenden …
Der Spieltag könnte für Haching laufen
Branco De Brito über Nike Academy: „Wurden wie Profis behandelt“
Im Jugendalter bekam Thomas Branco De Brito die Chance sein Können in der Nike Academy zur Schau zu stellen. Heute steht er in den Reihen des Kirchheimer SC. 
Branco De Brito über Nike Academy: „Wurden wie Profis behandelt“

Kommentare