Bis mindestens zum Winter pausiert Dominic Dachs.
+
Bis mindestens zum Winter pausiert Dominic Dachs.

Quarantäne stellt VfR Garching vor Probleme

Nach der Quarantäne: VfR Garching-Torhüter Dachs pausiert bis zum Winter

  • vonMatthias Horner
    schließen

Der VfR Garching konnte nach zwei Wochen seine Quarantäne beenden und kehrt mit der morgigen Ligapokalpartie beim SV Heimstetten in den Spielbetrieb zurück.

München – Die gute Nachricht: Beim VfR fielen derweil nach dem einen Positiv-Fall alle Tests negativ aus. Doch: Die Quarantäne brachte etliche Spieler auch beruflich in die Bredouille. So gab nun Torhüter Dominic Dachs bekannt, zumindest bis zum Winter zu pausieren, da er sonst um seinen Job bangen müsse. Schlecht für VfR-Coach Benjamin Flicker, für den die Pokalbegegnung kurioserweise erst das dritte Pflichtspiel seit seinem Antritt im vergangenen Dezember wäre. Gegner Heimstetten spielte nach dem Neustart bereits zweimal, noch wartet der SVH aber auf Zählbares. Im Gastspiel beim SV Schalding-Heining stimmte zwar die Leistung. Nach der 1:2-Heimpleite in der Vorwoche gegen Viktoria Aschaffenburg aber blieb Christoph Schmitts Mannschaft in Passau (Schalding-Heining ist ein Ortsteil) abermals ohne Ertrag.

(Matthias Horner)

Auch interessant

Kommentare