+
Yasin Yilmaz’ Treffer gegen Rotterdam ist nominiert für das „Bayerische Tor der Saison“.

Yasin Yilmaz im Rennen um Tor der Saison

Unterhaching – Im Trainingslager in der Türkei gelang Yasin Yilmaz Anfang des Jahres sein vielleicht bislang schönstes Tor. Jetzt kann es das Tor der Saison werden.

Im Test gegen Sparta Rotterdam traf der Mittelfeldspieler mit einem tollen Heber aus über 50 Metern. Dieser Schuss wurde dann zum Bayerischen Tor des Monats Januar. Nun konkurriert Yilmaz gar um das Bayerische Tor der Saison 2009/10. Monat für Monat suchen der Bayerische Fußball-Verband und das Bayerische Fernsehen seit Februar 2009 beim Bayern-Treffer gemeinsam den Bayerischen Torschützen des Monats. Nach der ersten kompletten Saison wird nun erstmals auch der Bayerische Torschütze der Saison gesucht. Zehn Torschützen des Monats treten mit ihren Treffern an - einer schöner als der andere.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Türk Sport Garching kassiert Rückschlag im Aufstiegs-Rennen
Der FC Türk Sport Garching unterliegt dem ESV Freimann 1:3 und kassiert damit Rückschlag im Aufstiegs-Rennen.
Türk Sport Garching kassiert Rückschlag im Aufstiegs-Rennen
Lukas Riglewski: „Der Sieg hat sich richtig gut angefühlt“
Lukas Riglewski: „Der Sieg hat sich richtig gut angefühlt“
Lukas Riglewski: „Der Sieg hat sich richtig gut angefühlt“
Der 25-jährige Stürmer des SV Heimstetten spricht über seine Zukunft beim SV Heimstetten und über die Mission Klassenerhalt. Dazu tippt er den 20. Spieltag der …
Lukas Riglewski: „Der Sieg hat sich richtig gut angefühlt“
Florian Rädlers erstes Tor rettet Kirchheim einen Punkt
Unterschiedlicher konnte die Gemütslage nach dem 3:3 (1:1) im Landesliga-Duell zwischen dem Kirchheimer SC und dem TSV Grünwald kaum sein: Angesichts der turbulenten …
Florian Rädlers erstes Tor rettet Kirchheim einen Punkt

Kommentare