Zu Gast in Gröbenzell

VfL Denklingen will Serie fortsetzen

VfL Denklingen - ute Erinnerungen haben Denklingens Kreisliga-Fußballer an die zurückliegenden Begegnungen gegen den SC Gröbenzell: Zuletzt gab es gegen den zwei Siege (2:1/1:0). Da passt es ja gut, dass die VfL-Mannschaft um Trainer Joachim Ried in einem Nachholspiel heute in Gröbenzell antreten mu

Gröbenzell liegt mit neun Punkten aus elf Spielen am Tabellenende der Kreisliga 2, hat die vergangenen beiden Spiele verloren, die Tendenz zeigt weiter nach unten. Die Denklinger hingegen haben sich nach ihren drei Siegen in den drei zurückliegenden Spielen gegen Fuchstal (4:1), Penzing (5:1) und Raisting II (3:0) auf 15 Punkte und den neunten Tabellenplatz verbessert. „Wir haben einen Lauf und viel Selbstvertrauen getankt“, sagt Ried. „Aber wir dürfen Gröbenzell nicht unterschätzen. Wir müssen so konzentriert spielen wie zuletzt gegen Raisting“, fordert er. „Wenn wir hinten keine Chancen zulassen und unsere Chancen nutzen, sollte der Sieg drin sein.“

Dieses und das kommende Nachholspiel der Denklinger am kommenden Sonntag (14.15 Uhr) zuhause gegen Emmering will das Ried-Team nutzen, um sich endgültig vom Tabellenkeller ab und im Mittelfeld festzusetzen.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Altenstadter Männer überraschen sich selbst
Trotz anfänglicher Zweifel haben die Tischtennis-Männer des TSV Altenstadt den Klassenerhalt in der Bezirksklasse A geschafft. Auch wenn es lange nicht danach aussah. 
Altenstadter Männer überraschen sich selbst
Rotter Fußballerinnen festigen mit Sieg gegen Gröbenzell Tabellenplatz zwei
Die Frauen des TSV Rott/Lech haben mit 3:1 beim 1. SC Gröbenzell gewonnen. Damit festigten sie den zweiten Platz in der Tabelle der Kreisliga 2.
Rotter Fußballerinnen festigen mit Sieg gegen Gröbenzell Tabellenplatz zwei
Peitinger Stockschützen feiern zweiten Sieg in Folge
Der TSV Peiting ist zurück in der Erfolgsspur. Gegen den EC Lampoding feierten die Stockschützen in der Bundesliga den zweiten Sieg. Das Ziel Klassenerhalt ist greifbar …
Peitinger Stockschützen feiern zweiten Sieg in Folge
Wildsteig gewinnt – und macht trotzdem keinen Boden gut
Peitting II gewinnt in Utting. Kinsau bleibt nach einem Unentschieden nur noch eine geringe Chance auf die Relegation. Und der FC Wildsteig/Rottenbuch muss trotz drei …
Wildsteig gewinnt – und macht trotzdem keinen Boden gut

Kommentare