Kreisspielleiter Heinz Eckl ist auf die praktische Umsetzung des Pilotprojekts im Kreis Zugspitze gespannt. Am Mittwoch um 14:00 Uhr stellt er sich im LIVE-Interview den Fragen zur Reform des Spielsystems.
+
Kreisspielleiter Heinz Eckl ist auf die praktische Umsetzung des Pilotprojekts im Kreis Zugspitze gespannt. Am Mittwoch um 14:00 Uhr stellt er sich im LIVE-Interview den Fragen zur Reform des Spielsystems.

Nach knapper Mehrheit bei Vereinsabstimmung

Heinz Eckl LIVE: „Wir müssen das Bestmögliche draus machen“

  • vonFussball Vorort FuPa Oberbayern
    schließen

Kreisspielleiter Heinz Eckl will mit einem Pilotprojekt das Spielsystem spannender machen. Am Mittwoch um 14:00 Uhr ist er zu Gast im LIVE-Interview.

Kreis Zugspitze - Heinz Eckl ist Spielleiter und Vorsitzender im Kreis Zugspitze. Am Mittwoch um 14:00 Uhr ist er im Live-Interview auf der Facebook-Seite von Fussball Vorort/FuPa Oberbayern zu sehen und zu hören.

Der Kreisspielleiter will mit einem neuartigen Spielsystem für mehr Abwechslung in den Ligen sorgen. Von der Krelsliga bis zur C-Klasse sollen alle Mannschaften in regionalen Gruppen aus sieben oder acht Mannschaften gegeneinander antreten.

„Wir sind auf alle Fälle neugierig“ - Heinz Eckl auf die praktische Umsetzung des Pilotprojekts gespannt

Die drei besten Teams spielen anschließend eine Aufstiegsrunde, die übrigen Mannschaften treten in der Abstiegsrunde an. Am Ende geht es für den Erstplatzierten der Aufstiegsrunde eine Spielklasse höher, der Letzte der Abstiegsrunde muss den Gang nach unten antreten. Der Zweite beziehungsweise Vorletzte muss in die Relegation. 

Die erste Hürde hat die Spielreform bereits genommen, mit einer knappen Zweidrittelmehrheit haben sich die Vereine für den neuen Modus entschieden

Wie kam das Pilotprojekt zustande? Wie geht es jetzt weiter? Und wie können die Kritiker des neuen Systems überzeugt werden?

Das und vieles mehr am Mittwoch um 14:00 Uhr im LIVE-Interview mit Kreisspielleiter Heinz Eckl auf der Facebook Seite von Fußball Vorort.

(Vinzent Fischer)

Auch interessant

Kommentare