+
Dennis Meßmer sorgte per Freistoßhammer für den Schlusspunkt. 

Spielvereinigung baut Serie aus

Schwabbruck/Schwabsoien knallt Favorit Igling weg

  • schließen

Was für ein Auftritt! Die Spielvereinigung Schwabbruck/Schwabsoien schießt Top-Favorit SV Igling vom Platz, gewinnt ihr Heimspiel mit 4:1.

Schwabsoien/Schwabbruck – Nach dem dritten Erfolg in Serie klettern die Brucker in der Tabelle weiter nach oben, sind jetzt schon Dritter (punktgleich mit den Mannschaften auf den Plätzen zwei und vier).

SpVgg-Chef Florian Görlich: „Wir haben unsere mit Abstand beste Saisonleistung gezeigt, absolut verdient gewonnen. Wir haben Igling von Beginn an unter Druck gesetzt, sie gar nicht ins Spiel kommen lassen. Entscheidend war aber, dass wir endlich unsere Chancen konsequent genutzt haben.“

Die Spielvereinigung erlegt die Gäste schon in der Anfangsphase, knipst binnen zehn Minuten dreimal: Der stark aufspielende Franziskus Reich (11.), Christoph Kögel (17.) und Dominik Schreiber (21.) schießen den Aufsteiger 3:0 in Führung. „Drei Chancen, dreimal hat’s geklingelt“, sagt Görlich.

Nach der Pause dürfen die Iglinger kurz hoffen, verkürzen zum 1:3 (52.). Innenverteidiger Dennis Meßmer sorgt aber schnell wieder für klare Verhältnisse, nagelt einen Freistoß zum 4:1 (62.) in den Torwinkel.

S’bruck/S’soien - SV Igling 4:1

Tore: 1:0 (11.) Reich, 2:0 (17.) Kögel, 3:0 (21.) Schreiber, 3:1 (52.) Hefele, 4:1 (62.) Meßmer. Gelb-rote Karte: Bucher (68./Igling). Schiedsrichter: Michael Stahl. Zuschauer:120.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Peiting holt Steingaden-Stürmer
Fußball-Kreisligist TSV Peiting verstärkt seine Offensive, holt einen Stürmer. Florian Wörle aus Steingaden soll künftig für die Peitinger treffen. 
Peiting holt Steingaden-Stürmer
Wörle nach Peiting
Die Fußballer des TSV Peiting rüsten sich für die anstehende zweite Saisonhälfte.
Wörle nach Peiting
Teuer verkauft in Huglfing
Gleich zwei Fußballteams des TSV Peiting kämpften am Samstag fast zeitgleich um Meisterehren
Teuer verkauft in Huglfing
Schiris krönen „Regelkönig“
Zahlreiche Ehrungen gab’s bei der Jahresabschlussfeier der Schiedsrichtergruppe Schongau. Kreis-Schiedsrichter-Obmann Michael Kögel und Gerhard Kirchbichler vom …
Schiris krönen „Regelkönig“

Kommentare