+
Michael Kees: Der SVH-Coach sah seine Elf in Fuchstal chancenlos untergehen. 

SVH muss sich steigern

Doppelpacker Rädisch und Ruf schießen Hohenfurch ab - „Ein rabenschwarzer Tag“

  • schließen

Einen kompletten Fehlstart legten die Hohenfurcher in Fuchstal hin, bereits in der 2. Minute gerieten die Gäste durch einen Treffer von Tobias Rädisch in Rückstand.

Fuchstal - Nach einer halben Stunde verloren die Hohenfurcher den Ball – erneut war Rädisch zur Stelle und markierte das 2:0. Noch vor dem Pausenpfiff erzielte Jonas Ruf nach einem Konter das 3:0 (42.). „Der dritte Gegentreffer war eigentlich schon der K.O. für uns“, stellte Hohenfurchs Trainer Michael Kees fest.

Nach dem Seitenwechsel fanden die Gäste etwas besser ins Spiel, zwingende Chancen konnten sie sich dennoch nicht erspielen. Den Schlusspunkt setzte stattdessen in der 77. Minute Jonas Ruf mit seinem zweiten Treffer. Michael Kees war nach dem Abpfiff bedient: „Das war ein rabenschwarzer Tag für uns, die Niederlage ist auch in der Höhe verdient. Jetzt müssen wir in den nächsten Wochen wieder hart arbeiten.“

SV Fuchstal - SV Hohenfurch 4:0

Tore: 1:0 (2.) Rädisch, 2:0 (30.) Rädisch, 3:0 (42.) Ruf, 4:0 (77.) Ruf. Schiedsrichter: Andreas May. Zuschauer: k.A.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Derby zwischen Peiting und Altenstadt: Beide Teams wollen Spiel bestimmen
Ein besonderes Spiel steht am heutigen Abend in der Kreisliga 2 an. Der TSV Peiting empfängt den TSV Altenstadt zum Derby. Spannung verspricht, dass beide Mannschaften …
Derby zwischen Peiting und Altenstadt: Beide Teams wollen Spiel bestimmen
TSV Bernbeuren II holt späten Punkt - FC Wildsteig/Rottenbuch weiter oben
Alle Partien der A-Klasse 8 Zugspitze im Überblick.
TSV Bernbeuren II holt späten Punkt - FC Wildsteig/Rottenbuch weiter oben
Nico Herbst zur Entscheidung - FC Wildsteig/Rottenbuch baut Vorsprung weiter aus
In einer fulminanten Schlussphase besiegt der FC Wildsteig/Rottenbuch II den FC Dettenschwang. „Das war ein phänomenales Spiel meiner Mannschaft“, lobte Trainer Markus …
Nico Herbst zur Entscheidung - FC Wildsteig/Rottenbuch baut Vorsprung weiter aus
Spitzenreiter gewinnt Spitzenspiel - knapp aber verdient
Es war kein hochklassiges Spiel, aber für Denklingen ein erfolgreiches. Mit 1:0 gewann der VfL das Spitzenspiel der Kreisliga 2 in Penzing. 
Spitzenreiter gewinnt Spitzenspiel - knapp aber verdient

Kommentare