+
TSV-Trainer Martin Kindermann darf vor dem Spiel gegen den SV Igling auf eine etwas entspanntere Personallage hoffen. 

Hoffnung auf ersten Sieg nach Urlaubszeit 

Siegloser TSV Peiting IIgastiert bei Absteiger Igling 

  • schließen

Es ist noch nicht die Saison des TSV Peiting II. Der Kreisklassist hat in drei Spielen einen mickrigen Punkt geholt, ist immer noch ohne Sieg.

Peiting – Der Grund für die anhaltende Durststrecke ist hinlänglich bekannt: Der TSV hatte zuletzt kaum Personal zur Verfügung. Aufgrund vieler Ausfälle (Urlaub/Verletzungen) bei der ersten Mannschaft des TSV in der Kreisliga mussten immer wieder Spieler der Reserve aushelfen. Der Kader der Zweiten schrumpfte entsprechend zusammen. Jetzt ist die Urlaubszeit aber vorbei – und das Kreisliga-Team spielt heute Abend auch nicht. Heißt: Die Chancen des TSV beim Gastspiel in Igling (18.30 Uhr) etwas zu holen, dürften wieder etwas größer sein als zuletzt. Aber Obacht: Kreisliga-Absteiger Igling hat drei seiner vier Spiele gewonnen und schon zehn Tore erzielt. Auf den TSV wartet also keine einfache Aufgabe.  tf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

11:2 – vierfache Torschützin Lisa Amberg führt Peiting zum Sieg
So etwas nennt man wohl einen gelungenen Saisonauftakt: Die Fußball-Frauen des TSV Peiting sind mit einem 11:2-Kantersieg über den SC Eppishausen (Landkreis Unterallgäu) …
11:2 – vierfache Torschützin Lisa Amberg führt Peiting zum Sieg
Chancenlos: Denklingen geht gegen Anadolu baden
Nichts ist es geworden mit dem Befreiungsschlag für den VfL Denklingen: Gegen Anadolu Bayern hat das Team von Trainer Hermann Schöpf torreich verloren.
Chancenlos: Denklingen geht gegen Anadolu baden
Last-Minute: Schöber schießt Kinsau zum Auswärtssieg
Es läuft richtig gut für den SV Kinsau rund um den neuen Trainer Christopher Resch. Durch den 3:2-Erfolg in Eching holte der SV Kinsau bereits den vierten Sieg im …
Last-Minute: Schöber schießt Kinsau zum Auswärtssieg
Krise verschärft sich: Fünfte Pleite für Hohenpeißenberg 
Hängende Köpfe bei den Hohenpeißenbergern nach der fünfte Niederlage im fünften Saisonspiel: Doch TSV-Trainer Alexander Sanktjohanser wollte seine Männer nicht ihrem …
Krise verschärft sich: Fünfte Pleite für Hohenpeißenberg 

Kommentare