Fußball-Tennis ist auch mit Abstand möglich.
+
Fußball-Tennis ist auch mit Abstand möglich.

A-Klassist TSV Rott steigt wieder ins Training ein

TSV Rott-Trainer Tim Erdt:“Jungs freuen sich, endlich wieder am Ball zu sein.“

A-Klassist TSV Rott trainiert unter Einhaltung der Hygiene-Auflagen wegen Corona in kleinen Gruppen wieder einmal pro Woche. Ausdauer- und Taktischulung sind vordergründig.

Rott - 

Seit vergangener Woche sind die Fußballer des TSV Rott wieder im Training. In kleinen Gruppen mit vier Mann plus einem Trainer trainiert der A-Klassist einmal in der Woche. Dabei steht vor allem die Technik- und Ausdauerschulung auf dem Programm. „Die Jungs freuen sich, endlich wieder am Ball zu sein“, sagt Coach Tim Erdt. Er sorgt zusammen mit Abteilungsleiter Thomas Straub dafür, dass die „Corona-Vorgaben“ eingehalten werden.

Dazu gehört unter anderem, auf Abstände zu achten sowie vor und nach dem Training die Hände zu desinfizieren. Außerdem werden die Namen aller Spieler in den jeweiligen Trainingsgruppen schriftlich festgehalten. „Die Mannschaft ist entsprechend sensibilisiert“, sagt Straub, der den Spielern einen verantwortungsvollen Umgang mit den Regularien attestiert. „Da gab es auch kein großes Murren“, ergänzt der TSV-Fußballchef. Dennoch ist es für die meisten ungewohnt, bereits in Sportklamotten zum Training zu erscheinen und ohne zu duschen, den Heimweg antreten zu müssen.  

rh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare