+
150 Spiele für den TSV: Dafür bekam Torhüterin Tamara Mayr von ihren Mitspielerinnen eine Urkunde überreicht.

Ehrung für Torhüterin Mayr

Vizemeisterinnen vom TSV Peiting auf Trainersuche

  • schließen

Sie hatten es selbst in der Hand – und haben den Sack zugemacht. Am letzten Spieltag der Fußball-Kreisliga Allgäu sicherten sich die Frauen des TSV Peiting Platz zwei. Mit einem 7:4-Sieg gegen den TSV Aitrang beendeten sie ihre gute Saison.

Peiting – Neben dem Vizemeistertitel gab’s am letzten Spieltag noch etwas zu feiern: Torhüterin Tamara Mayr wurde von Mannschaftsführerin Julia Wühr für 150 Einsätze mit dem Team geehrt. 2002 hatte Mayr in Peitings Nachwuchs begonnen, 2008 wechselte sie zu den Erwachsenen. „Wir hoffen auf viele weitere gemeinsame Einsätze“, sagt Abteilungsleiterin Theda Smith-Eberle.

Die wird es mit Trainer Dietmar Reinelt nicht mehr geben. Er hat den TSV Peiting zum Saisonende verlassen. Reinelt hatte die Frauenmannschaft im Oktober 2017 übernommen. Nun bekam er ein Angebot von seinem Heimatverein SV Bidingen und coacht dort jetzt die Männer. „Wir sind verzweifelt auf der Suche nach einem Nachfolger, der die Geschicke der jungen Truppe in die Hand nimmt und das Seine dazu tut, dass es in Peiting mit Frauenfußball weitergehen kann“, sagt Smith-Eberle.

Neben der Kreisliga-Mannschaft hat der Verein noch ein zweites Team im Frauenbereich, das in der Kreisklasse Allgäu antritt. Es schloss die Saison mit zehn Punkten als Achter und damit als Vorletzter ab – im letzten Saisonspiel, dem Nachholspiel gegen Oberegg, gewannen die Peitingerinnen 6:4 und konnten damit den letzten Platz noch abgeben. Die B-Juniorinnen des Vereins beendeten die Saison in der Kreisliga als Vierte.   kma

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Altenstadt mit Remis gegen Bezirksligist SV Raisting
Eine gute Leistung zeigte der Fußball-Kreisligist TSV Altenstadt im ersten Testspiel nach dem Vorbereitungsauftakt beim Möbel-Centrale-Cup.
TSV Altenstadt mit Remis gegen Bezirksligist SV Raisting
14 Teams bei der TSV Hohenpeißenberger Ortsmeisterschaft
Schon Tradition hat die Hohenpeißenberger Ortsmeisterschaft der Hobbykicker. Heuer ging bereits die 27. Auflage über die Bühne.
14 Teams bei der TSV Hohenpeißenberger Ortsmeisterschaft
TSV Altenstadt verteidigt Titel beim „Möbel Centrale Cup“
Wie schon bei der letzten Auflage vor zwei Jahren läutete der TSV Altenstadt mit dem „Möbel Centrale Cup“ den Start in die Vorbereitung ein.
TSV Altenstadt verteidigt Titel beim „Möbel Centrale Cup“

Kommentare