+
Tobias Habersetzer brachte den ASV Habach gegen den FSV Höhenrain bereits nach drei Minuten in Führung.

Michael Huber verkürzt für FSV

7:2! ASV Habach schießt Kreisklassen-Aufsteiger FSV Höhenrain ab

  • schließen

Eine kräftige Abfuhr musste der FSV gegen Habach einstecken. Bereits zur Pause führte der Kreisligist durch die Tore von Tobias Habersetzer, Maximilian Nebl und Michael Baumgartner mit 3:0.

Nach dem Seitenwechsel riss die Torflut nicht ab, Maximilian Feigl, Peter Diepold, Samuel Schatten und Franz Annaberger zeigten keine Gnade mit dem Kreisklassen-Aufsteiger. Mit einem Doppelpack sorgte Michael Huber dafür, dass die Pleite nicht uferlos ausfiel.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Interview: Christian Rid  spricht über sein MTV-Comeback
Zum Rückrundenstart kann der MTV Dießen, aktuell Tabellendritter der A-Klasse 5, einen Neuzugang präsentieren: Christian Rid kehrt zu seinem Jugendverein zurück.
Interview: Christian Rid  spricht über sein MTV-Comeback
TSV Hechendorf: Coach Ruhdorfer bleibt zuversichtlich
Prinzipiell ist der Trainer des TSV Hechendorf, Tom Ruhdorfer, mit der Hinrunde seiner Mannschaft zufrieden.
TSV Hechendorf: Coach Ruhdorfer bleibt zuversichtlich
Ex-Bundesligaprofi wird Jugendtrainer beim SV Planegg
Der  ehemalige Bundesligaprofi Daniel Jungwirth wird neuer Coach der Planegger U12 (D2). Nach seiner letzten Station bei Türgkücü München, steigt er jetzt wieder in das …
Ex-Bundesligaprofi wird Jugendtrainer beim SV Planegg
MTV Berg kassiert nächste Testspiel-Pleite
Fußball-Bezirksligist MTV Berg hat die zweite Testspiel-Klatsche kassiert. Nach dem 0:9 gegen Holzkirchen setzte es am Dienstag eine 0:4-Niederlage gegen Sulzemoos.
MTV Berg kassiert nächste Testspiel-Pleite

Kommentare