+
Sein Team beißt sich oben fest: Geltendorf-Coach Sebastian Kolbeck

 „Mehr rutschige Unfälle als Fouls“

Kolbeck-Elf gewinnt in Hechendorf dank Doppelpacker Lang

  • schließen

Der TSV Geltendorf hält durch den 4:1 Auswärtserfolg in Hechendorf weiter Kontakt zu den Spitzenrängen

TSV Hechendorf - TSV Geltendorf 1:4 (1:1)

Mehr „rutschige Unfälle“ als Fouls sah Hechendorfs Trainer Tom Ruhdorfer im Heimspiel gegen Geltendorf. „Der Platz war ab der 60. Minute komplett durchweicht. Der Ball ist nicht mehr wirklich gerollt.“ Der Aufsteiger kassierte die vierte Niederlage im fünften Saisonspiel.

Starke zweite Halbzeit der Gäste

 Trotz zwischenzeitlicher Führung: Jonathan Lubrich, der schon am Spieltag zuvor doppelt getroffen hatte, arbeitet sich bis zum erfolgreichen Abschluss durch. Die ambitionierten Geltendorfer kamen gerade nach der Pause in Fahrt. Besonders ärgerlich war für Ruhdorfer das 1:3: Nach einem Freistoß stand Abstauber Maximilian Böhm komplett frei. Der Trainer war trotz der deutlichen Niederlage zufrieden mit seinem jungen Team: „Die Verteidiger sind gut gestanden, das Mittelfeld war offensiv sehr engagiert.“ 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feicht: „Vielleicht rühren wir Beton an“
Mit dem letzten Aufgebot reist der TSV Oberalting-Seefeld am Sonntag zum Auswärtsspiel zum FC Penzing (15 Uhr).
Feicht: „Vielleicht rühren wir Beton an“
MTV Berg will gegen SCUG unbequem sein
Wie haben die Bezirksliga-Fußballer des MTV Berg die bittere Last-Minute-Niederlage beim 1. FC Penzberg (2:3) vor einer Woche verkraftet? Diese Frage wird beantwortet, …
MTV Berg will gegen SCUG unbequem sein
Durch „intensive Einheiten“ zum Sieg gegen FC Phönix
Auch wenn die Saison noch lang ist: Für die Fußballer des SC Pöcking-Possenhofen steht am Sonntag um 15 Uhr ein wichtiges Heimspiel gegen den Abstiegskonkurrenten FC …
Durch „intensive Einheiten“ zum Sieg gegen FC Phönix
TSV Gilching: Das beste Auswärtsteam der Liga kommt nach Heilbrunn 
Nach zehn Spieltagen steht der TSV Gilching-Argelsried auf einem ordentlichen sechsten Tabellenplatz. Doch diese Position ist trügerisch. Deshalb sollen heute beim SV …
TSV Gilching: Das beste Auswärtsteam der Liga kommt nach Heilbrunn 

Kommentare