+
Der MTV Berg II unter am Wochenende deutlich mit 2:5 Toren.

Bergs Zweite kassiert Testspielpleite

MTV Berg II - Die Zweite des MTV Berg musste am Wochenende eine 2:5-Schlappe hinnehmen. Trainer André Wopper war alles andere als zufrieden.

„Es war ein schlechtes Spiel“, stellte André Wopper nach der Pleite im Test gegen Moosach fest. Der Berger Trainer ärgerte sich selbst ein wenig, dass er den Termin überhaupt ausgemacht hatte. Mit nur elf Mann war der Lerneffekt für das Team nicht besonders hoch. Immerhin gelangen Simon Kullack und Lars Motschmann zwei Treffer. Michael Garke verschoss einen Elfmeter.  hch

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gebhart optimistisch: "Wir sollten etwas holen"
Mit einem Sieg in Eglfing können die Reservefußballer des MTV Berg am heutigen Freitagabend (19.30 Uhr) bis auf den dritten Tabellenplatz der Kreisklasse 3 klettern. 
Gebhart optimistisch: "Wir sollten etwas holen"
Balogh: „Beim Schlag habe ich es krachen gehört“
David Balogh, Bezirksliga-Fußballer beim MTV Berg, ist mit gemischten Gefühlen aus dem letzten Spieltag gegangen. Zwar nahm seine Mannschaft Tabellenführer 1.?FC …
Balogh: „Beim Schlag habe ich es krachen gehört“
MTV Dießen belohnt sich nicht für starken Auftritt
Daheim sind die Fußballerinnen des MTV Dießen eine Macht. Das musste am Samstag auch Bayernliga-Tabellenführer FC Forstern spüren, der nur mühsam mit dem 2:1 (1:1) alle …
MTV Dießen belohnt sich nicht für starken Auftritt
Pentenried patzt gegen Gröbenzell-Reserve
Nach knapp 20 Minuten lagen die Gröbenzeller gegen den Tabellendritten bereits mit 0:1 hinten. Doch am Ende luchsten die Gäste dem Favoriten doch noch einen Punkt ab.
Pentenried patzt gegen Gröbenzell-Reserve

Kommentare