Der BFV hofft auf die baldige Zulassung von Zuschauern im Stehplatzbereich.
+
Der BFV hofft auf die baldige Zulassung von Zuschauern im Stehplatzbereich.

Nach Treffen mit Innen- und Gesundheitsminister

BFV: Zuversicht bei Zulassung von Zuschauern ohne festen Sitzplätzen

  • VonTobias Empl
    schließen

Der BFV hofft nach einem Treffen mit Innenminister Herrmann und Gesundheitsminister Holetschek auf die baldige Zulassung von Zuschauern im Stehplatzbereich.

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) ist nach seiner überdeutlichen Kritik am neuen Rahmenkonzept Sport nun doch zuversichtlich, dass auf den Fußballplätzen im Freistaat in Kürze auch wieder Zuschauer ohne feste Sitzplätze zugelassen sind. Das sei das Ergebnis eines Treffens von BFV-Präsident Rainer Koch mit Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Gesundheitsminister Klaus Holetschek, heißt es vonseiten des Verbands.

Genauere Informationen zu einem womöglich angepassten Konzept gibt es bislang nicht.  

(Tobias Empl)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare