Der SC Wörthsee blieb im Derby glücklos.
+
Der SC Wörthsee blieb im Derby glücklos.

SC Wörthsee verliert deutlich

FSV Höhenrain: Reserve gewinnt Derby klar

  • vonRedaktion Starnberg
    schließen

Der FSV Höhenrain gewinnt verdient. Das Ergebnis fällt jedoch zu hoch aus.

Im Testspielderby stellte die FSV-Reserve von Trainer Christian Feirer früh die Weichen auf Sieg: Martin Ertl traf bereits in der ersten Minute, Wörthsees Kevin Pauly sorgte mit einem Eigentor für das Höhenrainer 2:0. Nach der frühen Führung ließen die Gastgeber aber nach, und der SCW übernahm die Spielkontrolle. „Sie waren schon besser danach, aber haben das Tor nicht getroffen“, sagte Feirer. So ging es mit einem schmeichelhaften 2:0 für den FSV in die Halbzeit. In Durchgang zwei lieferte Höhenrain wieder eine bessere Leistung ab, fokussierte sich aber weiterhin auf das Zerstören des Gäste-Spiels. Das 3:0 gelang Ertl nach rund einer Stunde, anschließend hatten die Mannen von SCW-Trainer Ibrahim Tokdas nicht mehr viel entgegenzusetzen. Maxi Mayer sorgte für den Endstand.  (Thomas Okon)    

FSV Höhenrain II –SC Wörthsee 4:0

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare