FSV kann bestes Rückrunden-Team werden

FSV Höhenrain - Die Höhenrainer Fußballer greifen nach den Sternen. Mit einem Sieg am heutigen Donnerstagabend (19.30 Uhr) im Nachholspiel beim TSV Brunnthal kann sich der Aufsteiger ni...

FSV Höhenrain - Die Höhenrainer Fußballer greifen nach den Sternen. Mit einem Sieg am heutigen Donnerstagabend (19.30 Uhr) im Nachholspiel beim TSV Brunnthal kann sich der Aufsteiger nicht nur auf den 5. Platz der Kreisklasse 2 vorschieben, es winkt auch der 1.?Platz in der Rückrundentabelle.

Damit würde die Mannschaft von Trainer Herbert Mühr sogar Titelträger TSV Otterfing und den designierten Vize-Meister FC?Real Kreuth hinter sich lassen. Von zehn Begegnungen in der zweiten Saisonhälfte hat der FSV acht gewonnen, einmal unentschieden gespielt und nur einmal gegen den TSV Dietramszell (0:1) verloren. In der Hinrunde hatten sich die Höhenrainer dem TSV noch mit 2:5 geschlagen geben müssen. Dieses Ergebnis besitzt aktuell nur wenig Aussagewert. Nach der Winterpause kam Brunnthal im Gegensatz zum entfesselten Aufsteiger nicht über Mittelmaß hinaus.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TSV Pentenrieds Trainer Rachella gibt sein Abschiedsspiel
Daniele Rachella verlässt den TSV Pentenried im Winter aus beruflichen und privaten Gründen. Ein Abschiedsspiel auf dem Platz lässt er sich nicht nehmen.
TSV Pentenrieds Trainer Rachella gibt sein Abschiedsspiel
Thomas Dötsch: „Können die stärkste Kraft in München werden“
Thomas Dötsch soll den TSV Oberalting-Seefeld vor dem Abstieg bewahren. Beim TSV 1860 München trainiert er die Futsal-Mannschaft in der Bayernliga. Dort gilt ein ganz …
Thomas Dötsch: „Können die stärkste Kraft in München werden“
Das Warten geht weiter: TSV Gilching-Argelsried II unterliegt auch Böbing 
Nach den Nackenschlägen bei der ersten Herrenmannschaft und beim ersten Frauenteam musste auch die zweite Frauengarnitur des TSV Gilching am Sonntagabend eine bittere …
Das Warten geht weiter: TSV Gilching-Argelsried II unterliegt auch Böbing 
Starke zweite Halbzeit reicht: SC Pöcking-Possenhofen souverän gegen Scheyern
Die Pöckingerinnen benötigten am Samstag eine Halbzeit Anlauf, um ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden.
Starke zweite Halbzeit reicht: SC Pöcking-Possenhofen souverän gegen Scheyern

Kommentare