+
Tim Kayser

MTV Berg

Kayser und Suplit gegen Neuried wieder dabei

Berg – Es ist die erste richtige Bewährungsprobe für Philipp Obloch. Der neue Trainer des MTV Berg muss seine Bezirksliga-Fußballer nach dem Fehlstart (nur sechs Zähler aus acht Partien) schnellstmöglich aus dem Tal der Tränen holen.

 „Wir waren in den letzten Spielen nicht mehr mutig genug“, sagt Obloch vor der Heimpartie am Samstag um 15 Uhr gegen den TSV Neuried. Am Dienstag ballerten sich die Berger beim kurzfristig angesetzten Test erstmal den Frust von der Seele. Gegen den Kreisklassisten SV Pullach II gewann der MTV zu Hause mit 6:3 (6:0). Mino Kayser (2), Fabian Kaske (2), Simon Kullack und Ahmed Adlouni sorgten mit ihren Treffern schon im ersten Durchgang für klare Verhältnisse.

Der zweite Anzug sitzt aber offensichtlich noch nicht, denn nach sechs Wechseln zur Pause kassierte das Team innerhalb weniger Minuten drei Gegentreffer. „Danach haben wir uns aber wieder stabilisiert“, berichtet Obloch. Hoffnung bereitet zudem die Rückkehr von Tim Kayser und Sarek Suplit, die beide ihren Urlaub beendet haben. Besonders Kayser wurde zuletzt schmerzlich vermisst. „Er ist nicht nur in der Offensive stark, er gibt auch wichtige Kommandos“, lobt Obloch, der dafür auf Philip Binder (Urlaub) und Florian Auburger (hat weiter mit den Folgen seiner WeisheitszahnOperation zu kämpfen) verzichten muss. Schwer einzuschätzen ist der Gegner aus Neuried, der schon in den vergangenen Jahren oft als Wundertüte unterwegs war.

Nach starkem Saisonstart gab es zuletzt für die Neurieder ein 2:2 in Lenggries und zwei Niederlagen gegen Gilching (1:3) und Phönix München (0:1) zu verkraften. „Ich habe den Gegner noch nicht gesehen, mich aber natürlich informiert“, teilt Obloch mit. In der vergangenen Runde gewann der MTV in Neuried mit 3:1, daheim gab es nach einem 0:2-Rückstand immerhin noch ein 2:2. „Wir schauen in den nächsten Wochen wieder verstärkt mehr auf uns als auf den Gegner“, stellt Obloch klar.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bezirksliga-Rückkehrer SC Pöcking-Possenhofen gegen zwei Aufsteiger
Die vorläufige Einteilung der Fußball-Bezirksliga Süd wurde von Spielleiter Wolf-Peter Schulte an die beteiligten Vereine geschickt. Rückkehrer SC Pöcking-Possenhofen …
Bezirksliga-Rückkehrer SC Pöcking-Possenhofen gegen zwei Aufsteiger
Ex-MTV-Berg-Coach Simon Gebhart wird Co-Trainer beim SC Pöcking-Possenhofen
Paukenschlag im Fußball-Landkreis: Simon Gebhart, dessen Vertrag beim MTV Berg nicht verlängert worden war, wechselt als spielender Co-Trainer zum ebenfalls in der …
Ex-MTV-Berg-Coach Simon Gebhart wird Co-Trainer beim SC Pöcking-Possenhofen
Dank Teouri und Schnöller: Gilching-Argelsried gewinnt Test gegen SVN
Peter Schmidt hat sein erstes Spiel als Trainer des TSV Gilching-Argelsried gewonnen. Die Landesliga-Fußballer besiegten am Samstag in ihrem ersten Test der …
Dank Teouri und Schnöller: Gilching-Argelsried gewinnt Test gegen SVN
Vor 30 Jahren: Starnberg steigt in Bayernliga auf
Es muss schon etwas Besonderes passiert sein, wenn es eine Meldung aus dem Sport samt Foto auf die erste Lokalseite einer Heimatzeitung schafft – und dann auch noch zwei …
Vor 30 Jahren: Starnberg steigt in Bayernliga auf

Kommentare