Kapitän Julian Feser führte den GSC auch beim Arztbesuch an.
+
Kapitän Julian Feser führte den GSC auch beim Arztbesuch an.

Kreisklassist macht freiwilligen Corona-Test

Gautinger SC: Stäbchen statt Training

Der Gautinger SC wollte am Donnerstag auf Nummer sich gehen. Anstatt dem Ball nachzujagen, machte die Mannschaft einen Corona-Test.

Einem freiwilligen Corona-Test haben sich Fußballer aus erster und zweiter Herrenmannschaft des Gautinger SC am Donnerstagabend unterzogen. Dafür ließen die Kicker sogar extra ihre Trainingseinheit entfallen. Der Gautinger Arzt Dr. Stefan Heindl nahm die Rachenabstriche bei den Spielern vor. Vorbildlich ging einmal mehr GSC-Kapitän Julian Feser voran. 

Auch interessant

Kommentare