Wegen zu weniger Einsätze kehrt Marcel Firl zu tutzing zurück.

Wintertransfer

Marcel Firl kehrt zurück zum TSV Tutzing

  • schließen

Marcel Firl ist zurück beim TSV Tutzing. Für den 23-jährigen Wandervogel ist es bereits das zweite Engagement beim TSV.

Zwischen 2015 und 2017 absolvierte der Mittelfeldspieler 27 Partien für den derzeitigen A-Klassisten und erzielte 13 Tore. In der vergangenen Saison schloss sich Firl dem SC Pöcking-Possenhofen an, kam dort jedoch nur achtmal zum Einsatz und markierte zwei Treffer. Zuletzt stand Firl für ein halbes Jahr beim SV Raisting unter Vertrag, für den er drei Bezirksligaspiele sowie eine Begegnung in der Reserve in der Kreisklasse absolvierte. Nun soll er den Tutzinger helfen, den Klassenerhalt zu sichern. Derzeit hat der TSV sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Oberalting: Mutig gegen den Tabellenführer
Der TSV Oberalting-Seefeld gastiert am Sonntag um 15 Uhr beim Tabellenführer, dem VfL Denklingen.
TSV Oberalting: Mutig gegen den Tabellenführer
Sechster Sieg in Serie für den SC Weßling
Der SC Weßling klettert in der Tabelle der Kreisklasse 1 unaufhaltsam nach oben.
Sechster Sieg in Serie für den SC Weßling
Bergs Trainer Krebs wünscht sich Mega-Vorrundenabschluss
Gelingt dem MTV Berg der perfekte Abschluss einer guten Hinrunde in der Bezirksliga Süd? Dazu wäre am Samstag (15 Uhr, Sportplatz am Lohacker) ein Heimsieg über den FC …
Bergs Trainer Krebs wünscht sich Mega-Vorrundenabschluss
TSV Gilching zieht vors Sportgericht
Es war der Aufreger der Woche. Die Spuckvorwürfe zweier Spieler des TSV Gilching-Argelsried in Richtung Trainer des TuS Geretsried haben vor dem Gilchinger Heimspiel am …
TSV Gilching zieht vors Sportgericht

Kommentare