Stephanie Wild erwischte eine Sahnetag.
+
Stephanie Wild erwischte eine Sahnetag.

Stephanie Wild traf doppelt

MTV Dießen: Damen landen Überraschungserfolg

  • vonTobias Huber
    schließen

Der MTV Dießen setzt eine echte Duftmarke. Laut Trainer Weis ist das Team nun startklar für die neue Saison.

Nico Weis hat nach dem Überraschungssieg gegen den Bayernligisten eine klare Botschaft gesendet. „Beide Teams sind körperlich und spielerisch startklar für die Fortsetzung der Saison“, vermeldete der Dießener Trainer. Nach dem frühen Rückstand (9.) und dem schnellen Ausgleich durch Stephanie Wilds Kopfballtor (12.) neutralisierten sich beide Mannschaften auf hohem Niveau. „Die Mädels haben physisch alles reingehauen“, teilte Weis mit. Da sowohl Dießen als auch Bad Aibling sehr gut verteidigten, gab es kaum Chancen. Wild hämmerte den Ball in der zweiten Halbzeit aus 20 Metern an die Latte. Zehn Minuten vor dem Ende gelang ihr mit einem satten Linksschuss aus der Drehung der nicht unverdiente Siegtreffer für den Landesligisten. „Es war ein Spiel auf Augenhöhe“, resümierte Weis erfreut. (Tobias Huber)

MTV Dießen - TuS Bad Aibling 2:1 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare