MTV-Reserve krönt sich zum Meister

MTV Berg II - Es kam wie erwartet. Die Fußballer des MTV Berg II sind vorzeitig Meister der A-Klasse 5.

Und dennoch verlief das Spiel am Samstag in Weilheim anders als die bisherige Saison. In einer verrückten Begegnung agierte das Team von Trainer Norman Sosna wenig souverän, entschied die Partie erst in den Schlussminuten für sich. „Die Partie hat so eine Eigendynamik bekommen. Aber die Jungs haben Moral bewiesen und jeden Rückschlag weggesteckt“, lobte Sosna. Mit seinen drei Treffern hielt Kapitän Michael Garke seinen MTV im Rennen. Am Ende machten die beiden Routiniers Florian Hondele und Ahmed Adlouni die Meisterparty perfekt.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei Welte schrillen die Alarmglocken
Selbst 13 Niederlagen in 14 Spielen können Florian Maier nicht erschüttern. Der Fußballtrainer des TSV Herrsching will weiterhin an seinem Amt beim Tabellenletzten der …
Bei Welte schrillen die Alarmglocken
TSV Gilching: Bilanz zur Winterpause
Nach elf Jahren Wolfgang Krebs begann im Sommer eine neue Ära bei den Fußballern des TSV Gilching-Argelsried. Unter dem neuen Trainer Peter Schmidt waren spielerische …
TSV Gilching: Bilanz zur Winterpause
Kreissportgericht verhandelt Skandalspiel
Das Kreissportgericht Zugspitze hat am Mittwoch das so genannte Skandalspiel verhandelt. Bei dem Fußballspiel zwischen dem FSV Höhenrain und dem ASV Antdorf war es nach …
Kreissportgericht verhandelt Skandalspiel
Höhenrain gegen Antdorf: Das Urteil ist noch nicht gesprochen
Bei dem Skandalspiel zwischen dem FSV Höhenrain und dem ASV Antdorf kam es nach dem Abpfiff zu Tumulten auf dem Platz.
Höhenrain gegen Antdorf: Das Urteil ist noch nicht gesprochen

Kommentare