+
Trainer der SCPP-Reserve: Alexander Kirst

TSV Perchting-Hadorf zu Gast

SC Pöcking-Posssenhofen II will vorne mitmischen

  • schließen

Komplett unterschiedliche Zielvorgaben und dennoch Tabellennachbarn: Der SC Pöcking Possenhofen II sollte diesen Mittwoch liefern.

Mit komplett unterschiedlichen Zielvorgaben sind der SC Pöcking-Possenhofen II und der TSV Perchting-Hadorf in die laufende A-Klasse-Saison gestartet. Für den SCPP ging es von Beginn an nur um den Klassenerhalt, die Perchtinger wollten nach dem Abstieg aus der Kreisklasse ganz oben mitmischen. Nach vier Spieltagen finden sich beide mit jeweils vier Punkten als Tabellennachbarn im Mittelfeld der Rangliste wieder. Das direkte Duell diesen Mittwochabend in Pöcking (20 Uhr), das ursprünglich für den kommenden Sonntag angesetzt war, kann für beide ein Fingerzeig sein, ob sie sich auf dem richtigen Weg in Sachen Saisonziel befinden.

mg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schmidt wird Trainer des TSV Gilching
Jetzt ist alles in trockenen Tüchern: Peter Schmidt wird im Sommer neuer Trainer des Fußball-Landesligisten TSV Gilching-Argelsried. Er tritt in die großen Fußstapfen …
Schmidt wird Trainer des TSV Gilching
SC Amicitia München gewinnt Hallenturnier in Starnberg
Gleich drei Mannschaften aus der Region waren beim Hallenfußballturnier der Damen des MTV Dießen am Start.
SC Amicitia München gewinnt Hallenturnier in Starnberg
Keeper Bhutia will MTV Berg Richtung FC Anadolu Bayern verlassen  
Der MTV Berg und seine Torhüter – dieses Thema wird immer mehr zur unendlichen Geschichte. Obwohl der Fußball-Bezirksligist vor wenigen Wochen mit Florian Lerch einen …
Keeper Bhutia will MTV Berg Richtung FC Anadolu Bayern verlassen  
Simon, Mendeleanu oder Arifagic? Das ist der beste Trainer 2018 der Kreisliga 2 Zugspitze
Eindeutiger geht es kaum: Fast 200 Stimmen mehr als der Zweitplatzierte erhielt beim Voting der Coach, der eurer Meinung nach den Titel „Bester Trainer 2018“ verdient …
Simon, Mendeleanu oder Arifagic? Das ist der beste Trainer 2018 der Kreisliga 2 Zugspitze

Kommentare