Gilching-Coach Markus Zechner kann auf seinen Nachwuchs bauen: Die U17-Juniorinnen tun der Reserve gut.
+
Gilching-Coach Markus Zechner kann auf seinen Nachwuchs bauen: Die U17-Juniorinnen tun der Reserve gut.

Moll feiert Hattrick

Nachwuchs besorgt Triumph: TSV Gilching II ärgert Tabellenführer Huglfing

  • vonTobias Huber
    schließen

Die Nachwuchs-Spielerinnen sorgen für Aufschwung in der Reserve der Gilchinger Damen. Leonie Moll besorgte fast im Alleingang den Sieg gegen Huglfing.

Wohl dem, der eine starke Jugend hat. Seit die zweite Gilchinger Mannschaft Unterstützung aus der U17 erhält, geht es steil bergauf. Das bekam am Sonntag auch der als Tabellenführer angereiste SC Huglfing zu spüren. 

„Die Jungen machen ihre Sache richtig gut“, lobte der sportliche Leiter Markus Zechner. Mit Leonie Moll ist auch eine extrem treffsichere U17-Spielerin mit dabei. Sie schoss ihre Mannschaft dreimal in Führung, zweimal davon per Foulelfmeter. Auf den letzten Treffer in der 86. Minute fanden die Gäste keine Antwort mehr. „Der Sieg war auf jeden Fall nicht unverdient“, bilanzierte Zechner. Spätestens nach diesem Erfolg sollte der Klassenerhalt für den Aufsteiger gesichert sein.

TSV Gilching-A. II –SC Huglfing 3:2

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare