+++ Eilmeldung +++

Bei TV-Arbeiten zusammengebrochen: SPD-Politiker Thomas Oppermann ist tot

Bei TV-Arbeiten zusammengebrochen: SPD-Politiker Thomas Oppermann ist tot
Raimond Spar und seine Mannschaft haben durch das Urteil wieder etwas mehr Luft im Abstiegskampf.
+
Raimond Spar und seine Mannschaft haben durch das Urteil wieder etwas mehr Luft im Abstiegskampf.

“Verdient haben wir uns die Punkte eigentlich nicht“

Punkte vom Sportgericht: TSV Gilching verlässt Abstiegsplätze

  • vonTobias Huber
    schließen

Unverhoffter Punktesegen für die Fußballerinnen des TSV Gilching-Argelsried. Die Mannschaft von Raimond Spar erhält am grünen Tisch drei Punkte.

Da der SV DJK Geratskirchen beim 4:1-Heimerfolg gegen den TSV vor eineinhalb Wochen falsch gewechselt hatte, bekam das abstiegsbedrohte Team von Trainer Raimond Spar die Partie jetzt mit 2:0 für sich gewertet. Es ist zwar in der Landesliga seit Kurzem erlaubt, fünfmal zu wechseln. Aber man darf dafür nach Paragraf 28 der Spielordnung nur drei Spielunterbrechungen nutzen. Geratskirchen wechselte jedoch fünfmal einzeln aus. 

„Verdient haben wir uns die Punkte eigentlich nicht. Aber wer würde in unserer Situation nicht genauso handeln“, so Gilchings Sportlicher Leiter Markus Zechner. Durch die geänderte Spielwertung verlässt der TSV die Abstiegszone und überholt unter anderem die leidtragende Konkurrenz aus Geratskirchen. Die Chancen auf den Klassenerhalt sind für die Gilchingerinnen somit wieder deutlich gestiegen. 

(Tobias Huber)

Auch interessant

Kommentare