Mitten in Ebersberg: Wohnhaus steht in Flammen - Großeinsatz läuft

Mitten in Ebersberg: Wohnhaus steht in Flammen - Großeinsatz läuft
+
Drehte die Partie per Doppelpack: Diamond Owelle

Diamond Owelle trifft doppelt

Chance verpasst: SVL Weilheim nur 2:2 gegen Feldafingzum Jahresabschluss

  • schließen

Gemessen an den Chancen, hätte der SVL Weilheim sein Nachholspiel in der B-Klasse 5 gegen den TSV Feldafing durchaus gewinnen können.

„Am Ende hätten wir aber durchaus noch verlieren können“, berichtete SVL-Sprecher Detlev Würfel. Das 2:2 (0:0) wertete er als „gerechtes Ergebnis“. In der torlosen ersten Hälfte vergaben die Weilheimer laut Würfel drei hochkarätige Chancen. Unmittelbar nach Beginn der zweiten Hälfte geriet der SVL in Rückstand (46.). Mit einem Doppelpack machte Diamond Owelle (48., 55.) aus dem 0:1 eine 2:1-Führung. Nach einem Fehler von Weilheims Torhüter Sahin Dede gelang Feldafing jedoch der Treffer zum 2:2-Endstand (75.). Der SVL geht als Tabellenfünfter in die Winterpause. Der Rückstand auf Rang zwei beträgt drei Punkte. Ab sofort trainieren die Weilheimer jeden Freitag ab 16.30 Uhr in der Jahnhalle. Interessierte sind willkommen.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SC Huglfing und ASV Eglfing maschieren in die nächste Runde
Einige Mannschaften aus dem Umkreis nahmen an der Futsal-Vorrunde teil, doch nur der ASV Eglfing und der SC Huglfing konnten die nächste Runde erreichen. 
SC Huglfing und ASV Eglfing maschieren in die nächste Runde
Netz-Reaktionen zum Skandalspiel Höhenrain gegen Antdorf
Keine andere Partie beschäftigt die Gemüter in der Region zurzeit so sehr wie das Skandalspiel zwischen dem FSV Höhenrain und dem ASV Antdorf.
Netz-Reaktionen zum Skandalspiel Höhenrain gegen Antdorf
Futsal: Raisting kommt weiter, Hohenpeißenberg scheidet aus
Landkreis – Experten und zahlreiche Vereinsverantwortliche sind sich einig, dass Futsal für die Halle der richtige Sport ist. Das ändert aber nichts daran, dass die …
Futsal: Raisting kommt weiter, Hohenpeißenberg scheidet aus
Kontrastprogramm für die Futsaler des FC Penzberg
Vor eigenem Publikum hat sich das Futsal-Team des FC Penzberg nach dem Aufstieg in der Regionalliga bisher rar gemacht. Nur zwei ihrer sechs Partien absolvierten sie in …
Kontrastprogramm für die Futsaler des FC Penzberg

Kommentare