+
Fehlt seinem Team gegen den FC Penzberg: Andreas Heichele

„Das ist ganz bitter“

SV Raisting rettet Punkt in Oberweikertshofen, verliert aber Andreas Heichele

  • schließen

Einen Punkt erkämpft, aber auch einen wichtigen Spieler verloren: So lautet die Bilanz des SV Raisting nach dem Gastspiel beim SC Oberweikertshofen.

SC Oberweikertshofen - SV Raisting 1:1

Beim Tabellendritten der Bezirksliga Süd erarbeitete sich der SVR ein unterm Strich glückliches 1:1 (0:0)-Unentschieden. Mit diesem Ergebnis „bin ich durchaus zufrieden“, urteilte SVR-Coach Johannes Franz. Weitaus weniger glücklich war er über die rote Karte gegen Andreas Heichele kurz vor Schluss. „Das ist ganz bitter. Er war endlich wieder fit und beschwerdefrei“, ärgerte sich Franz über den Ausschluss seines erfahrenen Mittelfeldspielers, der damit in der kommenden Woche im Landkreisderby beim FC Penzberg fehlen wird. Den Ausgleichstreffer für Raisting erzielte Dennis Greis.   

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SC Huglfing und ASV Eglfing maschieren in die nächste Runde
Einige Mannschaften aus dem Umkreis nahmen an der Futsal-Vorrunde teil, doch nur der ASV Eglfing und der SC Huglfing konnten die nächste Runde erreichen. 
SC Huglfing und ASV Eglfing maschieren in die nächste Runde
Netz-Reaktionen zum Skandalspiel Höhenrain gegen Antdorf
Keine andere Partie beschäftigt die Gemüter in der Region zurzeit so sehr wie das Skandalspiel zwischen dem FSV Höhenrain und dem ASV Antdorf.
Netz-Reaktionen zum Skandalspiel Höhenrain gegen Antdorf

Kommentare