+
Oberhausen (weiß) hatte sich einiges vorgenommen und ging früh in Rückstand.

„Haben Spiel durch individuelle Fehler aus der Hand gegeben“

BSC Oberhausen verliert in Unterzahl mit 1:4 gegen Münsing

  • schließen

Ein ziemlich seltsames Spiel erlebten die Zuschauer in Oberhausen. „Wir waren nicht unbedingt die schlechtere Mannschaft“, berichtete BSC-Trainer Markus Bierling. Am Ende aber hatten die Gastgeber verloren, ziemlich deutlich obendrein.

Durch den frühen Rückstand ließen sich die Oberhausener nicht aus dem Konzept bringen. Sie erspielten sich zahlreiche Chancen, die aber allesamt ungenutzt blieben. Der nächste Rückschlag für den BSC folgte mit der roten Karte für Verteidiger Raphael Franz nach einer Notbremse. Zwei Minuten später erhöhte Münsing auf 2:0, nachdem die Hausherren den Ball nicht aus der Gefahrenzone gebracht hatten. Die Aufholjagd des BSC war bereits unmittelbar nach der Pause beendet, als die Gäste binnen kürzester Zeit auf 4:0 davonzogen. „Immerhin haben die Burschen gekämpft, obwohl sie gewusst haben, dass die Punkte weg sind“, lobte Bierling. Zumindest der Ehrentreffer durch den unermüdlich rackernden Thomas Bierling war den Oberhausenern dann noch vergönnt. „Wir haben das Spiel durch individuelle Fehler aus der Hand gegeben“, bemängelte der BSC-Coach. Nach der zweiten Niederlage in Folge hat sich der BSC vorerst aus der Spitzengruppe verabschiedet.

BSC Oberhausen - SV Münsing-A. 1:4

Tore:0:1 (4.) Schmid, 0:2 (38.) Gkouziotis, 0:3 (46.) Leis, 0:4 (48.) Schmid, 1:4 (49.) Th. Bierling.Rote Karte: Oberhausen: Franz (37., Notbremse).Schiedsrichter:Christian Erdle (FSV Aufkirchen).Zuschauer:50.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FC Penzberg nach 5:4 Sieg gegen den TV Ingolstadt allein an der Spitze
Kein Schaden ohne Nutzen: Dadurch, dass die Fußballer des FC Penzberg die Teilnahme an der oberbayerischen Hallenmeisterschaft verpasst hatten, konnten sie ausgeruht zum …
FC Penzberg nach 5:4 Sieg gegen den TV Ingolstadt allein an der Spitze
D-Juniorinnen der JFG Hungerbach holen Bezirkstitel
Bei den E-Juniorinnen haben sie mit dem Sieg beim Merkur CUP 2017 für Aufsehen gesorgt, nun haben die Nachwuchsfußballerinnen aus Huglfing und Umgebung in der Halle …
D-Juniorinnen der JFG Hungerbach holen Bezirkstitel
Verlegte Jugend-Kreisfinaltuniere in Hausham und Mammendorf
Aufgrund der Schneefälle und der daraus resultierenden Probleme mit geschlossenen Turnhallen mussten am vergangenen Wochenende die Jugend-Kreisfinalturniere im Futsal …
Verlegte Jugend-Kreisfinaltuniere in Hausham und Mammendorf
FC Penzberg nimmt Platz zwei ins Visier
Nach einem Stotterstart hat sich der FC Penzberg in der Bezirksliga Süd bis auf Platz drei hochgearbeitet. Zu verdanken hat er das einer Serie von elf Partien ohne …
FC Penzberg nimmt Platz zwei ins Visier

Kommentare