Startschuss für die Frauen-Teams: Zum Saisonauftakt in der Kreisliga gewann der SC Huglfing (in Grün, links Anna Hock, rechts Verena Mock) beim SV Haunshofen (am Ball Elisabeth Zwiekopf) mit 3:1.
+
Startschuss für die Frauen-Teams: Zum Saisonauftakt in der Kreisliga gewann der SC Huglfing (in Grün, links Anna Hock, rechts Verena Mock) beim SV Haunshofen (am Ball Elisabeth Zwiekopf) mit 3:1.

„Ein verdienter Sieg“ - Frauen des SC Huglfing besiegen SV Haunshofen

  • Paul Hopp
    VonPaul Hopp
    schließen

Mit dem Ziel, drei Punkte zu holen, waren die Frauen des SC Huglfing eigenem Bekunden nach zum SV Haunshofen gereist. Das Vorhaben setzten die Huglfingerinnen prompt in die Tat um.

Mit 3:1 (2:1) gewannen sie die Partie. Ines Brock traf zur 1:0-Führung (9.), Bettina Fuchs erhöhte nach einer schönen Aktion auf 2:0 (11.). Kurz vor der Pause verkürzte Haunshofens Elisabeth Zwiekopf auf 1:2 (43.). In der zweiten Hälfte kamen die Gäste zu mehreren guten Chancen. Für den 3:1-Endstand sorgte Stefanie Sponsel (85.). „Insgesamt ein verdienter Sieg dank einer guten Mannschaftsleistung“, so SC-Spielerin Anna Hock.  

(ph)

Auch interessant

Kommentare