+
SV Raisting II bleibt auch im zweiten Spiel ohne Punkte.

Gegentreffer in der ersten Minute

Raisting-Reserve unterliegt knapp gegen Wildsteig

  • schließen

Gleich in der ersten Spielminute war die zweite Mannschaft der Raistinger in Rückstand geraten. Besser wurde es nicht wirklich und der SVR II unterlag Wildsteig mit 1:2.

SV Raisting II - Wildsteig/Rottenbuch 1:2
Tore:0:1 Speer (1.), 1:1 Frühholz (12.), 1:2 Hindelang (57.).Schiedsrichter:Martin Hatzelmann (DJK Waldram).Zuschauer:40.

Der Start in die Partie gegen den FC Wildsteig/Rottenbuch hätte aus Sicht der Raistinger schlechter nicht sein können. Nur wenige Sekunden nach dem Anpfiff schlug es bereits im Kasten von Torhüter Alexander Walter ein. „Da haben wir komplett geschlafen“, nörgelte Trainer Roland Perchtold nach Spielende. Ansonsten war er mit dem Auftritt seiner Mannschaft jedoch durchaus zufrieden. „Alle haben 90 Minuten gekämpft, und mit ein bisserl mehr Glück holst du auch einen Punkt“, sagte er. Dass daraus nichts wurde, lag mitunter an der schwachen Chancenverwertung der Raistinger Reserve. Routinier Martin Frühholz, der beim zwischenzeitlichen Ausgleich den Ball noch souverän eingeschoben hatte, scheiterte ebenso allein vor dem Gäste-Tor wie auch Caner Demirci. Perchtold: „Wir haben noch ein ordentliches Stück Arbeit vor uns.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verlegte Jugend-Kreisfinaltuniere in Hausham und Mammendorf
Aufgrund der Schneefälle und der daraus resultierenden Probleme mit geschlossenen Turnhallen mussten am vergangenen Wochenende die Jugend-Kreisfinalturniere im Futsal …
Verlegte Jugend-Kreisfinaltuniere in Hausham und Mammendorf
FC Penzberg nimmt Platz zwei ins Visier
Nach einem Stotterstart hat sich der FC Penzberg in der Bezirksliga Süd bis auf Platz drei hochgearbeitet. Zu verdanken hat er das einer Serie von elf Partien ohne …
FC Penzberg nimmt Platz zwei ins Visier
FC Penzberg vergibt Titel im Sechsmeterschießen gegen Deisenhofen
Neben einem harten Kern, der seit Anfang an immer dabei ist, gibt es bei den Futsal-Zugspitzmeisterschaften der Alten Herren in der Huglfinger Zweifachhalle auch immer …
FC Penzberg vergibt Titel im Sechsmeterschießen gegen Deisenhofen
„Heuer darf es ein bisserl mehr sein“ - Wagner will mit Habach in die Bezirksliga
In den vergangenen beiden Spielzeiten verpasste der ASV Habach in der Kreisliga 1 als jeweils Tabellendritter nur knapp die Relegation zur Bezirksliga. Diesmal aber …
„Heuer darf es ein bisserl mehr sein“ - Wagner will mit Habach in die Bezirksliga

Kommentare