Die B-Juniorinnen des SC Huglfing (blau) sind Neulinge in der Landesliga.
+
Die B-Juniorinnen des SC Huglfing (blau) sind Neulinge in der Landesliga.

Auftakt vor heimischem Publikum

SC Huglfing: B-Juniorinnen starten das Abenteuer Landesliga gegen FC Ergolding

  • Paul Hopp
    VonPaul Hopp
    schließen

Durch den Saisonabbruch ergab sich für die B-Juniorinnen des SC Huglfing die Möglichkeit, in die Landesliga aufzusteigen. Nun beginnt die neue Herausforderung.

Der offizielle Saisonstart erfolgte schon am vergangenen Wochenende, doch da kam letztlich nur eine Partie zustande. Am Samstag, 18. September, starten nun die B-Juniorinnen des SC Huglfing tatsächlich in das Abenteuer „Landesliga“. Die Mannschaft tritt im heimischen Sportpark am Tautinger Weg gegen den FC Ergolding an. Anpfiff ist um 15 Uhr. Die Gäste aus dem Landkreis Landshut haben schon eine Partie absolviert, dabei kassierten sie eine 1:7-Niederlage gegen den TSV Schwaben Augsburg II.

Die B-Juniorinnen des SC Huglfing hatten in der (wegen Corona abgebrochenen) vergangenen Saison in der Bezirksoberliga den dritten Rang belegt. Nachdem ein Platz in der Landesliga frei war, wagte der Verein den Sprung nach oben. Trainer Marco Tragl ist zuversichtlich: „Diese Liga traue ich den Mädels auch zu.“ Ein Testspiel gegen den Ligakonkurrenten FC Stern München gewann Huglfing mit 5:1.  ph

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare