+
Oben auf: Schongaus Kapitän Benedikt Geiger (in Gelb) springt höher als seine Böbinger Gegenspieler.

Böbing fehlerhaft

Schwaller: „Dann ist der Tag so gut wie gegessen“

  • schließen

„Wir haben einfach einen rabenschwarzen Tag erwischt“, sagte SC-Trainer Georg Schwaller. Speziell in der ersten Hälfte war das Spiel der Böbinger von Fehlern geprägt.

SC Böbing - TSV Schongau 1:4

Tore:0:1 (21.) Dedic, 0:2 (29.) Rudolf (Eigentor), 1:2 (30.) Schweiger, 1:3 (35.) Geiger, 1:4 (50.) CobanSchiedsrichter:Tobias KinbergerZuschauer: 50.

Nach der Schongauer Führung (21.) lenkte Böbings Moritz Rudolf den Ball zum 0:2 ins eigene Tor. Markus Schweiger verkürzte für den SCB, doch kurz darauf traf Schongau zum 3:1. „Wenn du mit so einem Ergebnis in die Pause gehst, ist der Tag so gut wie gegessen“, sagte Schwaller. In der zweiten Hälfte machten die Schongauer mit dem vierten Treffer (50.) früh alles klar. Die Gastgeber waren laut ihrem Coach zumindest noch bemüht, einen weiteren Treffer zu erzielen. Der war den Böbingern aber nicht vergönnt. Schwaller lobte noch die Leistung des Unparteiischen. 

Text: jg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: Raisting sieht sich als „krasser Außenseiter“ in Penzberg
Im Hinspiel setzte sich der SV Raisting gegen den FC Penzberg durch. Vor dem Rückspiel an diesem Samstag sehen sich die Raistinger aber in der Außenseiterrolle. Die …
Live-Ticker: Raisting sieht sich als „krasser Außenseiter“ in Penzberg
Neuauflage nach einem Jahr Pause: SV feiert wieder Kabinenparty mit Fans
Der SV Raisting ist vergangenes Jahr aus der Landesliga Südwest abgestiegen. Aktuell steht der SV in der Bezirksliga Süd im Tabellenmittelfeld. Das muss gefeiert werden.
Neuauflage nach einem Jahr Pause: SV feiert wieder Kabinenparty mit Fans
„Fragliche Schiedsrichterentscheidungen“ - Haunshofen beenden Negativserie 
Aufatmen beim SV Haunshofen: Mit dem 4:2 (1:2) im Heimspiel gegen den SC Huglfing beendete das Team von Trainer Florian Steigenberger eine Serie von vier Partien ohne …
„Fragliche Schiedsrichterentscheidungen“ - Haunshofen beenden Negativserie 
Dritte Niederlage in Folge für Söcherings Frauen
Für die Fußballerinnen des SV Söchering wird’s langsam ungemütlich. Das 0:2 (0:1) im Heimspiel gegen den TSV Rott war die dritte Niederlage in Folge für den SVS.
Dritte Niederlage in Folge für Söcherings Frauen

Kommentare