Offiziell: Ex-Bayern-Coach wird Trainer beim VfB Stuttgart

Offiziell: Ex-Bayern-Coach wird Trainer beim VfB Stuttgart
+
Simon Müller machte es genau wie Bruder Thomas. Einen Treffer markierte er aus dem Feld, ein Tor erzielte er per Strafstoß.

Einmal Elfer, einmal normal

Simon Müller eifert seinem Bruder nach

TSV Pähl - Fünf Spiele, fünf Siege, 15 Punkte auf dem Konto: Der TSV Pähl hat seine Erfolgsserie auch gegen den SV Münsing fortgesetzt – und war beim Duell der Kreisklassen-Absteiger laut TSV-Abteilungsleiter Alfred Greiner deutlich überlegen.

Münsing sei sogar „erschreckend schwach“ gewesen. Trotzdem brauchte Pähl etwas, bis es ins Spiel kam. „Am Anfang war’s schwer, da hat sich die Mannschaft nicht richtig durchsetzen können“, beschrieb der Abteilungsleiter. Nach einer halben Stunde aber flitzte Wolfgang Greiner auf der linken Seite nach vorn, spielte nach innen – und Simon Müller musste nur noch einschieben. Kurz vor der Pause besorgten die beiden auch noch das Tor zum 2:0: Greiner wurde im Strafraum gefoult, Müller verwandelte den Strafstoß. Am Ende der zweiten Halbzeit erhöhte Andreas Steigenberger auf 3:0. Mit Blick auf die Chancen sei der Sieg „hochverdient“ gewesen, sagte Alfred Greiner. Während Pähl noch einige Tore mehr hätte schießen können, kam Münsing im gesamten Spiel nur zweimal gefährlich nah vor das Gehäuse der Pähler.

Tore: 1:0 (30.) Müller, 2:0 (44.) Müller (Elfmeter), 3:0 (89.) Steigenberger

Text: kma

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Peißenberg will gegen SV Krün Relegationsplatz festigen
So leicht wie beim 4:0-Heimsieg im Hinspiel dürfte es für die Fußballer des TSV Peißenberg im zweiten Aufeinandertreffen mit dem SV Krün an diesem Samstag (16 Uhr) nicht …
TSV Peißenberg will gegen SV Krün Relegationsplatz festigen
Söchering trotz „drei wunderschöner Tore“ nur mit Remis gegen Farchant
Für beide Mannschaften ging es in dieser Partie im Grunde um nichts mehr. Die Farchanter sind so gut wie abgestiegen, die Söcheringer haben den Kontakt zu den …
Söchering trotz „drei wunderschöner Tore“ nur mit Remis gegen Farchant
Raistinger Reserve schlägt Schwabbruck - Schafft SVR II noch den Klassenerhalt
Geht da für den SV Raisting II in Sachen direkter Klassenerhalt vielleicht doch noch was? Mit dem 2:0 (1:0)-Sieg im vorgezogenen Auswärtsspiel der Kreisklasse 4 bei der …
Raistinger Reserve schlägt Schwabbruck - Schafft SVR II noch den Klassenerhalt
SV Eberfing will gegen Tabellenführer Bichl Titelchancen wahren
Hochspannung herrscht für mehrere Landkreisvereine in den A-Klassen 6 und 8: Der SC Huglfing, der SV Eberfing und der SV Wessobrunn haben noch Titelchancen.
SV Eberfing will gegen Tabellenführer Bichl Titelchancen wahren

Kommentare