+
SV Söcherings Coach Stefan Kreitmair sah eine „bessere“ Leistung gegen den TSV Farchant.

3:3-Unentschieden des SV gegen TSV Farchant

Söchering trotz „drei wunderschöner Tore“ nur mit Remis gegen Farchant

  • schließen

Für beide Mannschaften ging es in dieser Partie im Grunde um nichts mehr. Die Farchanter sind so gut wie abgestiegen, die Söcheringer haben den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen verloren.

Am Ende gab’s ein Ergebnis, mit dem beide Seiten leben konnten. Auch wenn es für die Söcheringer, die unter anderem auf ihren Torjäger Anton Guggemoos verzichten mussten, nicht zum Sieg reichte, war Trainer Stefan Kreitmair dennoch zufrieden: „Wir haben besser gespielt als zuletzt.“ Zwar habe man drei Tore kassiert, „aber wir haben auch drei wunderschöne Tore geschossen“, so der Coach.

Aus den verbleibenden drei Partie will Kreitmair noch möglichst viele Punkte holen, um in der abelle nicht weiter abzurutschen. Den Anfang machen kann seine Mannschaft an diesem Sonntag im Auswärtsspiel beim noch nicht geretteten FC Mittenwald (14.30 Uhr).

TSV Farchant - SV Söchering 3:3

Tore: 1:0 (6.) Salzmann, 1:1 (18.) Buchner, 1:2 (20.) Damm, 2:2 (36.) Salzmann, 2:3 (60.) Klemm, 3:3 (80.) Müller. Schiedsrichter: Andreas Lemke (TSV Schongau). Zuschauer: 15.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Skandalspiel ASV Antdorf gegen FSV Höhenrain geht vors Sportgericht
Der Vorfälle beim Kreisklassenspiel zwischen dem FSV Höhenrain und dem ASV Antdorf am vergangenen Sonntag ziehen Konsequenzen nach sich.
Skandalspiel ASV Antdorf gegen FSV Höhenrain geht vors Sportgericht
Nächster gewaltsamer Vorfall in Bayern: Spieler wird niedergeschlagen
Ein Nachspiel hat die Partie der Kreisklasse Gruppe 3 zwischen den Kickern aus Höhenrain und dem ASV Antdorf vom Sonntag (Endstand 3:2 für Höhenrain).
Nächster gewaltsamer Vorfall in Bayern: Spieler wird niedergeschlagen
Luis Pereiras treffer zu wenig - TSV Ingenried verliert spät gegen SV Wessobrunn
Die Spiele der A-Klasse 8 Zugspitze im Überblick.
Luis Pereiras treffer zu wenig - TSV Ingenried verliert spät gegen SV Wessobrunn
SV Wielenbach gewinnt Spitzenspiel gegen MTV Dießen - SV Haunshofen furios
Der SV Haunshofen deklassierte den SV Unterhausen mit 12:0, Verfolger Wielenbach gewann das Topspiel der Runde gegen den MTV Dießen mit 2:1. Haunshofen und Wielenbach …
SV Wielenbach gewinnt Spitzenspiel gegen MTV Dießen - SV Haunshofen furios

Kommentare