+
Anton Guggemoos machte mit seinem Treffer zum 2:0 alles klar und fuhr den Sieg für den ersatzgeschwächten SVS ein.

Reserve-Partie musste abgesagt werden

Söcheringer Rumpf-Elf holt drei Punkte in Murnau

  • schließen

Der SV Söchering fährt auf der letzten Rille in Richtung Saisonendspurt. Zahlreiche Leistungsträger wie Robert Kölbl oder Matheo Vescoli fehlen dem Tabellendritten.

Um eine schlagkräftige Mannschaft in Murnau auf den Platz zu bekommen, sagte der Verein sogar die Partie der Reserve in der B-Klasse gegen den SV Ohlstadt II ab. „Es wäre anders nicht gegangen“, beteuert Peter Kramer. Gegen Schlusslicht Murnau II holte die Rumpfelf des SVS letztlich einen ungefährdeten 2:0-Auswärtssieg. „Es war ein fader Kick“, sagt Kramer. „Man hat gemerkt, dass beim Gegner der Dampf raus ist.“ Kommende Woche bedarf es gegen den in der Rückrunde noch ungeschlagenen SC Eibsee Grainau einer deutlichen Steigerung. „Ich hoffe, wir sind dann wieder etwas besser aufgestellt.“

TSV Murnau II - SV Söchering 0:2

Tore:0:1 (26.) Guggemoos, 0:2 (67.) Singer.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ticker zum Nachlesen: Raisting braucht am Sonntag ein Wunder
Die Landesliga-Fußballer des SV Raisting bekommen es in der Relegation ausschließlich mit Teams aus der Klasse darunter zu tun. „Das ist kein Vorteil, denn die …
Ticker zum Nachlesen: Raisting braucht am Sonntag ein Wunder
MTV Dießen-Damen nehmen Bayernliga-Abstieg gelassen
„Nicht jedes schöne Märchen hat ein Happy-End“, so lautete die Erkenntnis der Fußballerinnen des MTV Dießen nach der 2:3 (1:1)-Heimniederlage gegen den SV Saaldorf.
MTV Dießen-Damen nehmen Bayernliga-Abstieg gelassen
SV Raisting II hat weiter Titelchancen, Böbing muss Nachsitzen
Der SV Raisting II mischt im Kampf um den Aufstieg weiter mit. Gegen Schwabhausen gab sich der Tabellenzweite keine Blöße. Der SC Böbing steht zumindest in der …
SV Raisting II hat weiter Titelchancen, Böbing muss Nachsitzen
FC Seeshaupt schöpft Hoffnung im Abstiegskampf, Peißenberg in Torlaune, Dießen muss die Segel streichen
Der FC Seeshaupt kam gegen den abgeschlagenen SV Söcking zu einem unerwartet hohen Sieg, der die Hoffnung auf den Klassenerhalt wieder aufkeimen lässt: Es fehlt nur noch …
FC Seeshaupt schöpft Hoffnung im Abstiegskampf, Peißenberg in Torlaune, Dießen muss die Segel streichen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.