+
Anton Guggemoos machte mit seinem Treffer zum 2:0 alles klar und fuhr den Sieg für den ersatzgeschwächten SVS ein.

Reserve-Partie musste abgesagt werden

Söcheringer Rumpf-Elf holt drei Punkte in Murnau

  • schließen

Der SV Söchering fährt auf der letzten Rille in Richtung Saisonendspurt. Zahlreiche Leistungsträger wie Robert Kölbl oder Matheo Vescoli fehlen dem Tabellendritten.

Um eine schlagkräftige Mannschaft in Murnau auf den Platz zu bekommen, sagte der Verein sogar die Partie der Reserve in der B-Klasse gegen den SV Ohlstadt II ab. „Es wäre anders nicht gegangen“, beteuert Peter Kramer. Gegen Schlusslicht Murnau II holte die Rumpfelf des SVS letztlich einen ungefährdeten 2:0-Auswärtssieg. „Es war ein fader Kick“, sagt Kramer. „Man hat gemerkt, dass beim Gegner der Dampf raus ist.“ Kommende Woche bedarf es gegen den in der Rückrunde noch ungeschlagenen SC Eibsee Grainau einer deutlichen Steigerung. „Ich hoffe, wir sind dann wieder etwas besser aufgestellt.“

TSV Murnau II - SV Söchering 0:2

Tore:0:1 (26.) Guggemoos, 0:2 (67.) Singer.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schneds Hattrick ebnet Peißenberg den Weg - ESV überrollt Schäftlarn
Langsam wird es unheimlich. Der TSV Peißenberg eilt als Aufsteiger in der Kreisklasse 3 von Sieg zu Sieg. Gegen den SV Krün gelang der Elf von Bodo Nusser der nächste …
Schneds Hattrick ebnet Peißenberg den Weg - ESV überrollt Schäftlarn
SV Wessobrunn mit einem Punkt zufrieden - Spielabbruch in Böbing
Die allerbesten Genesungswünsche gehen an Böbing Moritz Rudolf! Der Böbinger Abwehrrecke brach sich Schien- und Wadenbein. In Wessobrunn musste glücklicherweise kein …
SV Wessobrunn mit einem Punkt zufrieden - Spielabbruch in Böbing
Volz pariert Strafstoß: Penzberg siegt bei Anadolu Bayern
Spielerisch, verriet FC-Sprecher Sepp Siegert senior, „war es nicht das Gelbe vom Ei.“ Doch das störte am Ende nicht mehr, denn das Ergebnis stimmte aus Penzberger …
Volz pariert Strafstoß: Penzberg siegt bei Anadolu Bayern
Bernried gerät böse unter die Räder - Torspektakel in Tutzing
Zwei hochklassige Remis durften die Zuschauer der A-Klasse 5 bestaunen: Der TSV Pähl und Erling Andechs trennten sich zwei zu zwei, der TSV Tutzing und die Dießener …
Bernried gerät böse unter die Räder - Torspektakel in Tutzing

Kommentare