TSV-Coach Florian Heringer war alles andere als zufrieden.
+
TSV-Coach Florian Heringer war alles andere als zufrieden.

Harmloser Angriff

Peißenberg enttäuscht im Test

  • vonRoland Halmel
    schließen

Gegen Kreisklassist SC Huglfing unterlag der TSV Peißenberg mit 0:1. Vor allem in der Offensive fehlte der Biss.

Eine ganz schwache Offensivleistung hat der TSV Peißenberg beim Vorbereitungsmatch gegen den eine Klasse tiefer spielenden SC Huglfing gezeigt. „Wir hätten vermutlich den ganzen Tag kein Tor gemacht“, kommentierte Trainer Florian Heringer den Auftritt beim Kreisklassisten, der mit einer 0:1-Niederlage der Peißenberger endete. Den einzigen Treffer des Spiels markierte Dominik Lory (37.) für den gastgebenden SCH. „Wir haben insgesamt schlecht gespielt“, ärgerte sich Heringer. Der Trainer erwartet beim nächsten Test am kommenden Samstag (15 Uhr) auswärts gegen den beim Landesligisten TuS Geretsried ein anderes Auftreten seiner Mannschaft. (Roland Halmel)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kommentare