+

Überraschender Sieg für Wessobrunn

Estermaier trifft aus 55 Metern gegen Schongau

  • schließen

Zum Saisonstart sorgte der SV Wessobrunn gleich für eine Überraschung. Gegen Kreisklassen-Absteiger Schongau gab es ein 2:0.

Laut Wessobrunns neuem Trainer Stephan Kopp war seine Mannschaft nicht unbedingt besser, dafür aber effektiver. „Schongau war gut, doch wir haben zwei Tore mehr gemacht“ so Kopp.

Zu Beginn hatten die favorisierten Schongauer einige gute Chancen, die beste verzeichneten sie schon nach wenigen Minuten (5.). Bis zur Halbzeit gab es laut Kopp auf beiden Seiten keine nennenswerten Aktionen mehr.

Der zweite Abschnitt hätte für die Gastgeber nicht besser beginnen können. Andreas Estermaier gelang ein Traumtor. Der Wessobrunner Mittelfeldspieler zog aus über 55 Metern einfach mal ab. Der Ball senkte sich über den Schongauer Torhüter hinweg ins Netz – 1:0. Im weiteren Verlauf wurde die Partie etwas hitziger, da die Gäste vermehrt mit Entscheidungen des Schiedsrichters haderten.

Zählbares gelang gelang ihnen aber nicht. Außer einen Kopfball nach einer Ecke ließen die Wessobrunner nichts mehr anbrennen. Nach einem Gestocher vor dem Schongauer Gehäuse traf Florian Rieger zum 2:0 – das war die Entscheidung. 

SV Wessobrunn-H. - TSV Schongau 2:0

Tore:1:0 (49.) A. Estermaier, 2:0 (69) F. Rieger

Schiedsrichter: Markus Schwenk (FC Issing). 

Zuschauer: 100.

jg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker - Andreas Heichele: Verletzter Raistinger als Matchwinner
Raisting – Johannes Franz war ehrlich: „Kurz gesagt: ein dreckiger Sieg, der auch etwas schmeichelhaft war“, sagte der Trainer des SV Raisting nach dem mühevollen 1:0 …
Live-Ticker - Andreas Heichele: Verletzter Raistinger als Matchwinner
Live-Ticker: FC Penzberg-Coach Dötsch warnt vor FC Hertha
Penzberg – Elf Punkte holte der FC Penzberg aus den vergangenen fünf Spielen. „Wir sind ganz gut drauf“, sagt FCP-Trainer Thomas Dötsch. Am Sonntag steht die bereits …
Live-Ticker: FC Penzberg-Coach Dötsch warnt vor FC Hertha
Live-Ticker: Raisting reist zum „Sechs-Punkte Spiel“ in Laim
Viel zu tun hat der SV Raisting in den nächsten Wochen: Fünf Spiele innerhalb von 17 Tagen warten auf die Mannschaft von Trainer Johannes Franz. 
Live-Ticker: Raisting reist zum „Sechs-Punkte Spiel“ in Laim
Dießen mit bitterer Heimniederlage, Söchering geht gegen Otterfing unter
Das war bitter: Im Heimspiel gegen den FV Obereichstätt hätten die Fußballerinnen des MTV Dießen für die vorzeitige Entscheidung sorgen können, verloren am Ende aber mit …
Dießen mit bitterer Heimniederlage, Söchering geht gegen Otterfing unter

Kommentare