+
Besser aus den Startlöchern gekommen ist die Garmischer Reserve um Abdalazez Konati (li.): Christos Gkouziotis und der SV Münsing verloren mit 1:2.

1:2-Pleite für SV Münsing zum Restrunden-Start

Garmisch-Partenkirchener Reserve schlägt Münsing dank Hinterteil-Eigentor

  • schließen

Unglücklich, aber nicht ganz unverdient kam die Münsinger Niederlage zu Stande. Coach Christos Georgiadis nannte sie einen „holprigen Auftakt“, denn gemessen an den Spielanteilen war das Ergebnis schon in Ordnung.

„Die erste Halbzeit geht klar an Garmisch“, räumte Georgiadis ein. Top-Chancen durch Valmir Loshi, Engin Kournaz und Selvedin Mesanovis strichen knapp am Tor vorbei, oder wurden vom guten SVM-Keeper Eric Maier vereitelt. Nach der Pause präsentierten sich die Münsinger auf spielerischem Sektor verbessert, schafften es so, eine stattliche Anzahl an Bällen in den gegnerischen Strafraum zu transportieren. Christian Auer gelang dann auch der erste Treffer - allerdings auf der falschen Seite: Der SVM-Kicker fälschte eine Hereingabe von Mesanovic ungewollt mit dem Hinterteil ab. Eine Direktabnahme von Sebastian Schönacher brachte aber den gerechten 1:1-Ausgleich. „Da dachte ich, jetzt sind wir am Drücker“, verriet Georgiadis. Doch es kam anders: Wie schon beim 0:1 passte es bei Münsing nicht so recht auf der rechten Abwehrseite. Mesanovic flankte auf Markus Burkhardt, der hielt den Fuß hin - 1:2.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Interimstrainerin Marie Arndt mit Debütsieg für BCF Wolfratshausen
Eine heiße Schlussviertelstunde entschied die Partie der Farcheter Fußballerinnen beim Bayernliga-Absteiger SV Thenried.
Interimstrainerin Marie Arndt mit Debütsieg für BCF Wolfratshausen
Haussegen beim FF Geretsried hängt mächtig schief - Lech Kasparek zurückgetreten
Wer in letzter Zeit genau hingehört und hingeschaut hat, dem ist nicht verborgen geblieben, dass bei den FF Geretsried nicht mehr eitel Sonnenschein herrscht.
Haussegen beim FF Geretsried hängt mächtig schief - Lech Kasparek zurückgetreten
Tasso Fytanidis träumt mit Olympic Geretsried vom Aufstieg
Seit vier Spielen warten die Fußballer des GFVG Olympic Geretsried auf einen Sieg. Dadurch haben sich die Griechen nach einem Drittel der Saison von den vorderen Plätzen …
Tasso Fytanidis träumt mit Olympic Geretsried vom Aufstieg
SV Bad Tölz nach Pleite Letzter - BCF Wolfratshausen verliert Sieg spät
Die Spiele der Kreisklasse 2 Zugspitze im Überblick.
SV Bad Tölz nach Pleite Letzter - BCF Wolfratshausen verliert Sieg spät

Kommentare