+
Besser aus den Startlöchern gekommen ist die Garmischer Reserve um Abdalazez Konati (li.): Christos Gkouziotis und der SV Münsing verloren mit 1:2.

1:2-Pleite für SV Münsing zum Restrunden-Start

Garmisch-Partenkirchener Reserve schlägt Münsing dank Hinterteil-Eigentor

  • schließen

Unglücklich, aber nicht ganz unverdient kam die Münsinger Niederlage zu Stande. Coach Christos Georgiadis nannte sie einen „holprigen Auftakt“, denn gemessen an den Spielanteilen war das Ergebnis schon in Ordnung.

„Die erste Halbzeit geht klar an Garmisch“, räumte Georgiadis ein. Top-Chancen durch Valmir Loshi, Engin Kournaz und Selvedin Mesanovis strichen knapp am Tor vorbei, oder wurden vom guten SVM-Keeper Eric Maier vereitelt. Nach der Pause präsentierten sich die Münsinger auf spielerischem Sektor verbessert, schafften es so, eine stattliche Anzahl an Bällen in den gegnerischen Strafraum zu transportieren. Christian Auer gelang dann auch der erste Treffer - allerdings auf der falschen Seite: Der SVM-Kicker fälschte eine Hereingabe von Mesanovic ungewollt mit dem Hinterteil ab. Eine Direktabnahme von Sebastian Schönacher brachte aber den gerechten 1:1-Ausgleich. „Da dachte ich, jetzt sind wir am Drücker“, verriet Georgiadis. Doch es kam anders: Wie schon beim 0:1 passte es bei Münsing nicht so recht auf der rechten Abwehrseite. Mesanovic flankte auf Markus Burkhardt, der hielt den Fuß hin - 1:2.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schockmoment! BCF-Keeper sinkt bewusstlos zu Boden - Mitspieler reagiert schnell 
Beim Spiel der zweiten Mannschaft der BCF Wolfratshausen II gegen den SC Wörnsmühl sinkt der Wolfratshauser Keeper bewusstlos zu Boden. Ein Teamkollege reagiert …
Schockmoment! BCF-Keeper sinkt bewusstlos zu Boden - Mitspieler reagiert schnell 
Höhenrainer Bollwerk halt gegen Traunstein stand 
Einen schmeichelhafter Punktgewinn landeten die Frauen des FSV Höhenrain gegen Traunstein. Die Gäste bissen sich an der stabilen FSV-Defensive die Zähne aus 
Höhenrainer Bollwerk halt gegen Traunstein stand 
BCF Wolfratshausen trotzt Rudertinger „Bombenoffensive“
Das Frauen-Team des BCF Wolfratshausen hat beim Landesliga-Auswärtsspiel beim FC Ruderting eine riesen Moral bewiesen und egalisierten drei mal einen Rückstand. 
BCF Wolfratshausen trotzt Rudertinger „Bombenoffensive“
Jungspunde machen SG Höhenrain/Münsing das Leben schwer - FF Geretsried nicht effizient 
Die Alt-Herren der SG Höhenrain/Münsing und des FF Geretsried konnten am Wochenende nicht über einen Auswärtserfolg jubeln. 
Jungspunde machen SG Höhenrain/Münsing das Leben schwer - FF Geretsried nicht effizient 

Kommentare