+
Die Nachwuchskicker des SV Münsing wurde beim Merkur Cup ausgezeichnet

Dazu Einzug ins Bezirksfinale

Fairplay-Preis für SV Münsing-Ammerland beim Merkur Cup

  • schließen

Fairplay lohnt sich: Mit knappem Vorsprung hat der SV Münsing-Ammerland beim Merkur CUP Kreisfinale in Egling die Fairplay-Wertung gewonnen.

Dafür gab es jetzt neben Fairplay-T-Shirts einen neuen Satz Trikots von Merkur CUP Sponsor ESB Energie Südbayern. Mit SV-Trainer Thomas Gebhard (hinten re.) und seinem Team freuen sich (hinten v. li.) Andreas Pentenrieder (Marketingleiter von Regionalsponsor Raiffeisenbank Isar-Loisachtal eG), Thomas Schumann (Merkur CUP Spielleiter) und Uwe Vaders (Gesamtleiter des Merkur CUP). Der SV Münsing-Ammerland hatte sogar noch mehr Grund zur Freude: Trotz einer 0:5-Niederlage im Endspiel gegen den TuS Geretsried ziehen die jungen Kicker vom Starnberger See als Turnierzweiter ins Bezirksfinale ein, das am Wochenende, 6. und 7. Juli, ausgetragen wird. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

BCF Wolfratshausen feiert Auftaktsieg gegen SV Aubing
Immerhin 100 Zuschauer – und damit mehr als bei so manch Heimspiel in den vergangenen Jahren – wollten am Samstag den Bezirksliga-Auftakt des neuformierten BCF …
BCF Wolfratshausen feiert Auftaktsieg gegen SV Aubing
TuS Geretsried verliert trotz starker Leistung beim FC Kempten
Nach zwei Siegen hat es im dritten Spiel auch die Fußballer des TuS Geretsried erwischt: Wie schon im Vorjahr, war die Stimmung im Bus auf der Rückfahrt auch heuer …
TuS Geretsried verliert trotz starker Leistung beim FC Kempten
TuS-Coach Grelics: „Fahren mit breiter Brust nach Kempten“
Geretsrieder Landesliga-Fußballer wollen im Allgäu an die starke erste Halbzeit beim 4:3-Derbysieg gegen Bad Heilbrunn anknüpfen und die Partie möglichst lange offen …
TuS-Coach Grelics: „Fahren mit breiter Brust nach Kempten“
Olympic Geretsried geht verstärkt in die nächste Kreisklasse-Saison
Gut eingeschlagen haben die fünf Neuen, mit denen Olympic Geretsried in die nächste Kreisklassen-Saison startet.
Olympic Geretsried geht verstärkt in die nächste Kreisklasse-Saison

Kommentare