Mustafa Kantar und der BCF gehen nach dem Achtungserfolg am Mittwoch ins Spiel gegen Herakles SV.
+
Mustafa Kantar und der BCF gehen nach dem Achtungserfolg am Mittwoch ins Spiel gegen Herakles SV.

Mustafa Kantar tippt sich durch die Bezirksliga Oberbayern Süd

Mustafa Kantar: „Der Sieg gegen den Tabellenführer gibt uns noch mehr Rückenwind"

  • vonFussball Vorort FuPa Oberbayern
    schließen

Nach dem überraschenden Sieg des BCF Wolfratshausen gegen den TSV Brunnthal, wollen Mustafa Kantar und seine Kollegen das Momentum in das nächste Spiel gegen Herakles SV mitnehmen.

  • Mustafa Kantar und der BCF Wolfratshausen konnten am Mittwoch den Tabellenersten TSV Brunnthal souverän mit 3:1 schlagen.
  • Sie wollen den Rückenwind in die Partie gegen das vermeintlich schwächere Herakles SV mitnehmen.
  • Der 31-Jährige predigt, wie wichtig es sein wird, den Tabellenletzten nicht zu unterschätzen.

Wolfratshausen - Seit mehreren Jahren ist nun Mustafa Kantar Spieler des BCF Wolfratshausen. Auch wenn der 32-Jährige in den letzten paar Jahren die Abstiege aus der Bayernliga Süd und Landesliga Bayern Südwest miterleben musste, fühlt er sich beim BCF immer noch pudelwohl. Er steht zurzeit mit seinem Verein auf Platz sechs der Bezirksliga Oberbayern Süd. Im letzten Spiel gegen den Tabellenführer, TSV Brunnthal, zeigten Kantar und seine Kollegen, was in ihnen steckt. Jetzt sollen nach dem Achtungserfolg vom Mittwoch, die nächsten drei Punkte gegen Herakles SV her.

Du hast zwei Abstiege bei BCF miterlebt und bist nicht weggegangen. Warum?

Aus meiner Spielerlaufbahn lässt sich herauslesen, dass ich nicht viele verschiedene Vereine hatte. Mir ist primär wichtig, mich in einem Verein wohl zu fühlen. Ich habe mich beim TSV Eching sehr wohl gefühlt und tue das beim BCF genau so, unabhängig davon, in welcher Liga wir spielen. Die zwei Abstiege waren sehr bitter, aber das war nie ein Grund, für mich den Verein zu verlassen.

Ihr steht aktuell auf Platz Sechs. Wie weit nach oben soll es in der Tabelle für euch gehen?

Es ist wichtig für uns so schnell wie möglich, einen großen Abstand zu den Abstiegs-Relegationsplätzen herzustellen. Die Stimmung im Team ist aktuell super und die Neuzugänge haben sich super integriert. An einem guten Tag können wir jeden in dieser Liga schlagen. Ich persönlich würde gerne am Ende der Saison auf Platz Fünf oder höher stehen.

Was für ein Stellenwert hat der jüngste Sieg gegen TSV Brunnthal für euch?

Der Sieg gegen Brunnthal hat gezeigt, was für einen Siegeswillen die Mannschaft hat. Über das ganze Spiel hat man gesehen, dass wir diesen Sieg mehr wollten.

Geht ihr jetzt mit mehr Selbstbewusstsein ins Spiel gegen Herakles SV?

Natürlich gibt es einem noch mehr Rückenwind, wenn man am Spieltag davor, den Tabellenführer verdient besiegt. Allerdings kann genau sowas auch sehr gefährlich werden, wenn man mit der falschen Einstellung ins Spiel geht und den Gegner zu locker nimmt. Allerdings glaube ich nicht, dass uns das passiert, da ich unsere Mannschaft für erfahren genug halte.

Mustafa Kantar tippt den 22. Spieltag der Bezirksliga Oberbayern Süd

TSV Neuried -  SC Oberweikertshofen 1:3

BCF Wolfratshausen - Herakles SV 2:0

MTV Berg - SV Aubing 1:1

TSV Brunnthal - SV Raisting 2:0

FC Kosova München - Phönix MUC 2:1

FC Anadolu - SC Pöcking-Possenhofen 1:3

(Filip Vukoja)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare